KW automotive auf der ESSEN MOTOR SHOW 2013

Presseinformation

KW automotive auf der ESSEN MOTOR SHOW 2013, 29.11. – 8.12.2013, Halle 3.0 Stand A175 und C160

Der User im Fokus:
Update für KW DDC App steigert Useability und ist mit Android kompatibel

Fichtenberg (Deutschland), 31. Oktober 2013 – Die adaptiven KW DDC ECU Gewindefahrwerke sind die intelligente Nachrüstlösung für Fahrzeuge, die nicht über ein adaptives Serienfahrwerk verfügen. Neben einer stufenlosen Tieferlegung können die KW DDC ECU Gewindefahrwerke optional per Smartphone-App individuell in ihrer Dämpfercharakteristik abgestimmt werden. Jetzt ist ein Update erhältlich, dass in Verbindung mit den neuen DDC Fahrwerksteuergeräten die Funktionen der mit iOS-Geräten wie Apple iPhone, Apple iPad und Apple iPod touch kompatiblen KW DDC App erweitert und nun auch für das OHA-Betriebssystem Android erhältlich ist. Das Update läuft bequem über den Apple App Store bzw. über den Google Play Store und ist je nach Internetverbindung innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Bereits auf der Essen Motor Show wird die App auch für Android-Nutzer erhältlich sein.

Während früher per Hand oder mit Werkzeug die Dämpfer auf die jeweilige Rad/Reifenkombination oder auf das gewünschte Fahrverhalten eingestellt werden mussten, übernimmt die individuelle Abstimmung der adaptiven KW DDC ECU Gewindefahrwerke das Smartphone. Per App können die adaptiven Dämpfer perfekt auf die persönliche Fahrweise, das veredelte Fahrzeug und die Fahrstrecke abgestimmt werden. Mit dem Update und der neuen DDC Steuergeräte-Generation erweitert der Fahrwerkhersteller KW automotive die Funktionen seiner KW DDC App, die ab 2014 auch für Betriebssystem Android erhältlich ist. „Nun können auch Smartphones von Samsung, Sony, HTC und zahlreichen weiteren Smartphone- und Tablet-Hersteller genutzt werden. Dazu erhält der Nutzer eines KW DDC ECU Gewindefahrwerkes zahlreiche neue Funktionen“, erklärt KW Produktmanager Johannes Wacker. „Der ‚Comfort‘-Modus arbeitet nach dem Update noch harmonischer als bisher.“ Während vor dem Softwareupdate sich der Comfort-Modus ab gewissen Geschwindigkeitsstufen in seiner Dämpfercharakteristik veränderte, erfolgt die geschwindigkeitsabhängige Dämpferabstimmung linear. „Nach dem Update und dem neuen KW DDC Steuergerät passen sich die KW Dämpfer in Echtzeit der jeweiligen Fahrgeschwindigkeit an“, so Johannes Wacker vom KW Produktmanagement. „Das hat den Vorteil, dass das KW DDC ECU Gewindefahrwerk nun jederzeit die Fahrweise berücksichtigt. Ob nun abrupt abgebremst, zügig beschleunigt oder kräftig aufs Gas getreten wird, innerhalb von Millisekunden hat die KW Fahrwerksteuerung die Ventilsteuerung der adaptiven KW Dämpfer auf das perfekte Setup abgestimmt.“

Mehr Komfortfunktionen für die adaptiven KW DDC ECU Gewindefahrwerke
Über das „Advanced Menü“ erlaubt es die KW DDC App die adaptiven KW Dämpfer innerhalb eines fahrzeugspezifischen Sicherheitsfensters getrennt von Vorder- oder Hinterachse abzustimmen. Das Einstellen erfolgt direkt über die iOS-kompatible App entweder über das iPhone, iPad oder dem iPod touch in Prozentschritten. Wobei die Anzeige auf dem Display von 0 Prozent maximale Komforteinstellung und 100 Prozent maximale Dämpfkraft bedeutet. Durch eine verschlüsselte WiFi-Verbindung ist dabei die Sicherheit vor unbefugtem Zugriff gewährleistet und es kann sich immer nur das mit einem persönlichen Code zertifizierte Eingabegerät mit dem KW Fahrwerksteuergerät verbinden. Durch die Sicherheitsarchitektur der App werden auch Bedienungsfehler durch den Anwender verringert. „Je nach Fahrzeug haben wir einen spezifischen Sicherheitsbereich“, erklärt Johannes Wacker. „Dadurch verhindern wir, dass experimentierfreudige Fahrer unsinnige Setup-Variationen kreieren.“

Update im Apple App-Store und im Google Play-Store erhältlich
Nach dem Update ist es in Verbindung mit dem neuen KW DDC Steuergerät möglich, die persönlichen Dämpfersetups in der KW DDC App umzubenennen. Neu ist auch, dass die auf dem KW DDC Taster hinterlegten KW Fahrmodi „Sport“ und „Sport+“ mit den eigenen Fahrwerkabstimmungen verknüpft werden können. „Auf vielfachen Wunsch haben wir nun auch eine Dimm-Funktion für den KW DDC Taster hinzugefügt“, so Johannes Wacker. Die adaptiven KW DDC ECU Gewindefahrwerke mit optionaler iPhone App-Steuerung eignen sich perfekt zum Nachrüsten verschiedener Fahrzeuge und Fahrzeugmodelle die noch nicht über ein adaptives Serienfahrwerk verfügen. Alternativ hat der Fahrwerkhersteller auch KW DDC „plug & play“ Gewindefahrwerke für BMW- und VW-Modelle mit adaptiver Serienfahrwerksteuerung entwickelt. Heute sind bereits über 100 verschiedene Anwendungen lieferbar.

Bilder zur Verwendung für Pressezwecke honorarfrei / Beleg erbeten

Über KW automotive:
KW automotive ist Marktführer und Innovationsmotor individueller Fahrwerkslösungen für die Straße und im Rennsport. Sportliche Autofahrer vertrauen auf die KW Gewindefahrwerke mit ihren drei Dämpfungsvarianten, sowie auf die Nürburgring Nordschleife erprobten KW Clubsport Gewindefahrwerke mit Straßenzulassung und TÜV-Gutachten. Weltweit setzen erfolgreiche Rennsportteams auf die patentierte Ventiltechnik der KW Competition Fahrwerke des sechsfachen Gesamtsiegers des 24h-Rennen-Nürburgring und Gewinner der ADAC GT Masters 2011. Mit seinem immensen Fahrwerk-Portfolio, modernster Fertigungstechnik, Entwicklungs- und Testzentrum agiert KW seit über 15 Jahren erfolgreich auf allen Märkten. http://www.kwsuspensions.de

Ansprechpartner Presse:
Christian Schmidt * E-Mail: Christian.Schmidt@kwautomotive.de * Tel. +49.79.71.9630-547
KW automotive GmbH * Aspachweg 14 * 74427 Fichtenberg * Web: www.kwautomotive.de
Facebook: www.facebook.com/kw.gewindefahrwerke

Advertisements
Explore posts in the same categories: News / Press, NEWS FEED

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: