Die ITB in Echtzeit

Die ITB in Echtzeit: Jungjournalisten stellen zum 20. Mal Trends und Neuheiten der Reisebranche vor „young press“ – Presseworkshop feiert Jubiläum auf der ITB Berlin – Bewerbungsschluss für „young press“ am 7. Februar 2014

Berlin/Bensberg, 2. Dezember 2013 – Nachwuchsjournalisten können sich ab sofort für den „young press“ – Presseworkshop der Thomas-Morus-Akademie Bensberg vom 4. bis 9. März 2014 (Dienstag bis Sonntag) anmelden. Der sechstägige Workshop bietet jungen Journalisten und solchen, die es werden wollen, einen konzentrierten Einblick in die Tourismusbranche. Die Thomas-Morus-Akademie Bensberg veranstaltet das Projekt auf der ITB Berlin im Auftrag der Messe Berlin zum 20-igsten Mal. Freie Mitarbeiter, Praktikanten oder Volontäre erhalten in diesem Workshop ein „Training on the Job“; eine intensive Einführung in den Reisejournalismus. So berichtet „young press“ von Pressekonferenzen und Veranstaltungen, stellt Trends und Neuheiten besonders auch im Bereich der Reiseangebote für Jugendliche und Kinder vor und begleitet die ITB Berlin neugierig und unvoreingenommen. „young press“ bietet jungen Journalisten und Touristikern einen konzentrierten Einblick in die Tourismusbranche.

Die für „young press“ ausgewählten 15 Teilnehmenden schreiben, twittern, posten und bloggen für den täglichen Thomas-Morus-Blog: young-press.de. Dieser ist auf der Website der ITB Berlin eingebunden. Die Nachwuchsredakteure im Reisejournalismus versorgen Journalisten und Besucher der ITB in Echtzeit mit Informationen über das Messegeschehen der führenden Messe der globalen Reiseindustrie.

Während der Messe betreut Julia von La Chevallerie, Leiterin Kommunikation und Presse der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH, die Nachwuchsjournalisten. Ferner steht der jungen Redaktion an jedem Tag ein erfahrener Reisejournalist zur Seite wie Fabian von Poser, spezialisiert auf Reisethemen und Auslandsreportagen“, Edith Kresta, Leiterin der Reiseredaktion der „tageszeitung“, Tobias Asmuth, freier Journalist, u.a. „Berliner Zeitung“, „Neue Zürcher Zeitung, sowie die Reise-Bloggerin, Yvonne Zagermann.

Das Veranstaltungsprogramm und Hinweise zur Bewerbung stehen im Internet unter http://www.tma-bensberg.de zur Verfügung. Interessenten können sich bis zum 7. Februar 2014 postalisch oder per E-Mail bewerben.

Kontakt:
Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Monika Weiß
Leiterin „young press“
Referentin für Medien & Tagungen
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
E-Mail: weiss@tma-bensberg.de
Tel.: 02204-408472

Explore posts in the same categories: News / Press, NEWS FEED

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: