MSC Kreuzfahrten feiert Jubiläumsanlauf in Hamburg mit Feuerwerk und Schiffsparade

MSC Kreuzfahrten feiert Jubiläumsanlauf in Hamburg mit Feuerwerk und Schiffsparade

Hamburg,  September 2016 (HHT) – Kreuzfahrt- trifft auf Containerschiff und dazu ein großes Feuerwerk: Wenn am 18. September zum 100. Mal ein Schiff der Flotte von
MSC Kreuzfahrten Hamburg anläuft, wird der Hafen zum Leuchten gebracht.

MSC Kreuzfahrten hat sich anlässlich dieses Jubiläums als Geschenk für die Hansestadt ein besonderes Event überlegt: Eine Schiffsparade der MSC Splendida, einem der größten
und luxuriösesten Kreuzfahrtschiffe von MSC, und dem Containerschiff MSC Silvia auf der Elbe zu den Landungsbrücken. Dort angekommen setzt der Hamburger Lichtkünstler
Michael Batz die beiden Schiffe mit fünf Barkassen in Szene. Ein großes Feuerwerk, das synchron zu einem Medley aus bekannten Hamburger Liedern den Nachthimmel über
den Landungsbrücken schmückt, macht den Hamburger Hafen an diesem Abend zu einem besonderen Ort.

MSC Kreuzfahrten und die Hansestadt pflegen eine enge Kooperation, die Bedeutung zeigt sich an der hohen Anzahl von jährlichen Hamburg-Anläufen: Allein in diesem Jahr läuft
MSC Kreuzfahrten den Hamburger Hafen 16 Mal an.

Gestaunt werden kann am 18. September ab circa 21.00 Uhr, wenn die Schiffshörner der MSC Splendida und MSC Silvia ihre Ankunft an den Landungsbrücken verkünden.
Wer von außerhalb kommt und noch kurzfristig in der Hansestadt „andocken“ möchte, findet unter www.hamburg-tourismus.de mehr Hamburg-Informationen, Hotelzimmer, Pauschalen und Tickets.

Der Hamburger Hafen als Sehnsuchtsort und Bühne für große Emotionen
Maritime Events wie das Elbfest Hamburg (17.-18. September 2016), der HAFENGEBURTSTAG HAMBURG als größtes Hafenfest der Welt (5.-7. Mai 2017), die Hamburg Cruise Days
(6.-10. September 2017) oder erlebnisreiche Schiffstaufen machen den Hamburger Hafen zur Bühne und Ziel für unzählige Tages- und Übernachtungsgäste.
Schon im 19. Jahrhundert wurden Passagierschiffe von Albert Ballin, dem ehemaligen Generaldirektor der HAPAG, in den Wintermonaten für Vergnügungsfahrten eingesetzt. 1899 vergab
Ballin dann den ersten Auftrag zum Bau eines Luxusliners an die Hamburger Schiffswerft Blohm & Voss. So entstand das erste offizielle Kreuzfahrtschiff. Seit eh und je lieben die Hamburger
Kreuzfahrtschiffe und zelebrieren jeden Schiffsanlauf. Und von diesen gibt es von Jahr zu Jahr mehr: 2016 werden 170 Kreuzfahrtanläufen und 670.000 Passagiere erwartet. Damit ist Hamburg der wichtigste Kreuzfahrthafen Deutschlands.

Alle Anläufe der Kreuzfahrtsaison und Infos rund um das Thema bietet die Themenseite www.hamburg-tourismus.de/kreuzfahrt.

Advertisements
Explore posts in the same categories: News / Press, NEWS FEED

Tags: , , , , , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: