Aparthotels Adagio eröffnet in Frankfurt

Aparthotels Adagio eröffnet in Frankfurt

Mit der Neueröffnung präsentiert Adagio erstmals sein innovatives, erweitertes Konzept für den perfekten Langzeitaufenthalt

München, 2016: –  Aparthotels Adagio, Europas Marktführer für Aparthotels, eröffnet im September 2016 seine Location im Hotel- und Bürohochhaus „WestendGate“ gegenüber der Messe Frankfurt. Im neuen Aparthotel wurde erstmals eine Weiterentwicklung des Adagio-Konzeptes mit Gemeinschaftsbereichen und Workspaces umgesetzt, das Reisenden ein Zuhause auf Zeit bereiten möchte: Die Neuerungen zielen insbesondere auf die Bedürfnisse von Langzeitreisenden ab, die sich künftig im Adagio Frankfurt City Messe mit seinen 172 Studios und 2-Zimmer-Apartments zuhause fühlen können.

In der Bar des Adagio Frankfurt City Messe genießen Gäste einen beeindruckenden Blick über die Frankfurter Skyline. Zusammen mit der gemütlichen Lounge bietet Adagio so seinen Gästen erstmals einen öffentlichen Bereich, der zum abendlichen Entspannen und lockeren Zusammensein einlädt. Dieser Sharing- und Meeting-Gedanke setzt sich im Frühstücksraum fort. Dort steht den Gästen eine offene Küche zur freien Verfügung, in der sie abends gemeinsam Kochen und das selbst zubereitete Essen in entspannter Atmosphäre genießen – umso mehr, da der Abwasch von Adagio erledigt wird.

Vangelis Porikis, Direktor für Zentral- und Nord-Europa, erläutert: „Das neue Konzept bringt unseren Gästen ein Stückchen Heimat in die Fremde. Durch die Hotelstruktur kann man seinen Alltag ganz individuell planen und wie zuhause erleben. Gäste entdecken eine Stadt aus der Perspektive ihrer Einwohner, zum Beispiel beim Einkaufen von Lebensmitteln, und integrieren sich einfacher in das Leben vor Ort. Unsere Vision ist es, mit innovativen Services Langzeitgästen das Einleben in einer neuen Stadt zu erleichtern.“

Mit dem deutschlandweit fünften Adagio Aparthotel in Frankfurt können Langzeitgäste und Städtereisende auch in Köln, München und Berlin die zentrale, stadtnahe Lage und die gewohnten Adagio Services nutzen: WLAN-Zugang ist bei Adagio kostenlos. Auf Wunsch zusätzlich buchbare Leistungen vom Frühstück bis zum Wäscheservice runden das Angebot ab. Mit der attraktiven Preisstaffelung ab der vierten Nacht sind Adagio Aparthotels insbesondere für längere Aufenthalte eine gute Wahl.

Das Aparthotel Adagio Frankfurt City Messe wird von der Success Hotel Group, die bereits mehrere Häuser der AccorHotels-Gruppe betreibt, erstmals als Franchise geführt.

Geleitet wird das neue Haus von Manuela Martin. Sie ist seit 2012 bei der Success Hotel Group und verantwortete zuletzt interimsweise als General Manager die Operations des Best Western Hotels Stuttgart Airport Messe. Davor war sie bis 2015 als stellvertretende Direktorin des ibis Styles Stuttgart bereits für die AccorHotels Gruppe, eine der beiden Muttergesellschaften von Aparthotels Adagio, tätig.

Michael Friedrich, Geschäftsführer der Success Hotel Group: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Aparthotels Adagio einen starken Partner für unseren Einstieg in den dynamischen Markt der Aparthotellerie gefunden haben. Dass wir als erster deutscher Franchisepartner für Adagio gewählt wurden, ist ein Beweis für die jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit, die uns mit AccorHotels verbindet.“

Advertisements
Explore posts in the same categories: News / Press, NEWS FEED

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: