Outrigger Konotta Maldives Resort

Outrigger Konotta Maldives Resort gibt facettenreiches Osterprogramm für die ganze Familie bekannt

Das neue Unterseeboot für Unterwassersichtungen und ein Bildungsbereich erbaut aus wiederverwendeten Materialien zeigen das Beste des Gaafu Dhaalu Atolls

 

KONOTTA, MALEDIVEN – Das Outrigger Konotta Maldives Resort hat ein durchdachtes und vielseitiges Programm erstellt, welches Familien, die einen fantastischen Strandurlaub in den Tropen suchen, verschiedene Aktivitäten anbieten.

Das Outrigger in den Malediven hat zudem ein neues Unterwasserboot für Unterwassersichtungen.
Die Mitarbeiter haben auch, unter der Aufsicht der Meeresbiologin des Resorts, eine ‘OZONE’ (Outrigger-Zone) aus wiederverwendeten Materialien kreiert, in der man mehr über Meeresforschung erfahren kann.

“Dieses Ostern ist das Outrigger die Anlaufstelle für tropischen Strandurlaub mit der Option sich über die Meereswelt zu bilden,” sagt der General Manager des Resorts John Allanson.

Hier sind die Details:
Ein exzellentes Osterprogramm
Das Outrigger hat ein exzellentes Osterprogramm ausgebrütet mit Aktivitäten vom 14. bis 17. April.  Die Aktivitäten wurden so gestaltet, dass sie jung und alt zufriedenstellen.

Der Coral Kids Club des Resorts lädt die jüngsten Gäste ein mitzumachen bei Ostergesichtsmalereien, Eiersuche, Eierlauf, Fahrten mit dem Bananenboot, Ostereidekoration und Kinderfilmen am Strand.

Erwachsene können sich ausruhen und sich dem Nichtstun hingeben oder sich in Osterstimmung bringen bei Aktivitäten, die den Körper und Geist umfassen wie Meditationen am Morgen, Yoga, Paarmassagen, Aufspüren von Delphinen, Angeln bei Sonnenauf- oder -untergang und Präsentationen bei der Poolbar über Meeresforschung, durchgeführt von der Meeresbiologin des Resorts.

Teenager werden ihre Freude an Aktivitäten haben wie Tauchen, schlag das Management beim Fußball,  sich bei der Stand Up Board Gleichgewichtsherausforderung zu beweisen oder mit Gästen und MItarbeitern beim Wasserball mit zu machen.

Zudem gibt es großartiges Essen vom Chefkoch Christopher Lang und seiner Küche, inklusive einem asiatischen Kulinarikfestival am Strand, einem Meeresfrüchte und Fleisch BBQ und einer Einführung in japanisches Essen im Nala Rah mit Koch Endar.

Es gibt auch eine ganze Reihe von ‘außergewöhnlichen Dingen’ so wie Ausflüge zu einheimischen Inseln, Äquatorfahrten, Surfen, Erneuerung des Eheversprechens, eine Einsame-Insel-Erfahrung und vieles mehr.

Für eine Liste der gesamten Aktivitäten klicken Sie hier. Um mehr Informationen zu erhalten oder für Buchungen kontaktieren Sie Ihren Reiseveranstalter oder das Resort. Tel: +960 684 7770. Email: reservation.konotta@outrigger.mv.
Sehen Sie die Unterwasserwelt der Malediven – Ohne nass zu werden

Das Outrigger Konotta Maldives Resort hat nun auch ein 14-Sitzer Semi-U-Boot für die Besichtigungen von Korallenriffen, bei der man das lokale Meeresleben wie Manta Rochen, Hawksbill-Schildkröten, große Schwärme von Füsilierfischen und den gelegentlichen freundlichen Hai entdeckt.

Beim Tagesausflug erforscht man das schöne Hausriff von Konotta. Während der Nachttour tarnen sich die Fische und reduzieren die Helligkeit ihrer Farbe. Sie passen sich somit den Farbtönen des Barriereriffs an. Mit dem Fluo-Licht des Semi-U-Boots haben die Gäste die Möglichkeit, Meerestiere zu beobachten, die normalerweise für das bloße Auge unsichtbar sind. Sobald es wieder zurück zum Riff geht, zieht das Nachtlicht die Schwärmen von Fischen an und umgeben das Schiff manchmal sieht man sogar Haie oder sogar Tintenfische.

Ausflüge mit dem Semi-U-Boot finden im Outrigger Konotta jeden Sonntag, Dienstag, Donnerstag und Freitag statt und kosten USD95 ++ für den Tagesausflug und USD110 ++ für die Nachttour.

Outrigger Resorts hat ein weltweites Umweltprogramm mit dem Namen OZONE (Outrigger’s zone). Von dieser Initiative inspiriert, haben Mitarbeiter des Outrigger Konotta Maldives Resorts die OZONE-Hütte kreiert. Diese dient als Bildungsort um umweltbedingte Kampagnen zu organisieren und Präsentationen zu halten über die Notwendigkeit, die Unterwasserwelt des Indischen Ozeans zu schützen.

Die OZONE-Hütte wurde von den Mitarbeitern in ihrer Freizeit gebaut und es wurden ausschließlich wiederverwertete Materialen genutzt so wie genutztes Sperrholz, getrocknete Palmblätter und alte Glasflaschen. Die Wände zeigen verschiedenstes des Meeresleben.

“Es ist eine Initiative, die das Verstehen und die Wertschätzung für die Schönheit der Unterwasserwelt der Malediven verstärken soll,” sagt Caterina Fattori, die Meeresbiologin von Best Dives Maldives, die vollzeit auf der Insel stationiert ist.

Die neue OZONE-Hütte wird genutzt für Gespräche und Präsentationen mit Gästen, die Interesse haben an dem Umweltschutz der Meere der Malediven.

#Malediven #Travel #Osterreisen #Unterwasser

Advertisements
Explore posts in the same categories: News / Press, NEWS FEED

Tags: , , , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: