Posted tagged ‘Bill McDermott’

Most CEOs are likely to agree that conferences and meetings yield tremendous value

August 6, 2015

Most CEOs are likely to agree that ‘conferences and meetings yield tremendous value’, according to new survey for IMEX America

Most CEOs and Board Directors are now likely to agree that conferences, seminars and meetings yield tremendous value for companies, according to meetings and conference executives across the globe.

That is the striking finding of exclusive research carried out for IMEX America by Meeting Professionals International (MPI) as part of its Meetings Outlook™ survey. IMEX America will take place 13 – 15 October at the Sands Expo and Convention Center at The Venetian® | The Palazzo® Las Vegas.

MPI members were asked: “During North America Meetings Industry Day and IMEX America 2014 Bill McDermott, CEO of SAP, said ‘I’ve witnessed how conferences, seminars and meetings yield tremendous value for companies.’ How much would your CEO or your clients’ CEO’s — or C-Suite — agree with this statement?

33.2 per cent of 327 respondents said that the CEO or C-Suite would strongly agree with the opinion, 47.8 per cent would agree and 14.6 per cent would slightly agree, making a total of 95.6 per cent agreeing to some degree and just 4.4 per cent disagreeing.

Carina Bauer, CEO of the IMEX Group, commented: “This result is very encouraging for the meetings industry worldwide. While many people in the industry have increasingly sensed supportive attitudes, we are pleasantly surprised by these positive results, especially as they are credible representing the opinions of senior industry buyers and suppliers who are well placed to assess the views of Board level directors.

It seems that all the hard work that has been invested into demonstrating the value of meetings has started to gain recognition at the top of the corporate world.

At the same time, the IMEX Group has just released on its website highlights of Bill McDermott’s impressive keynote speech at the opening ceremony of IMEX in Frankfurt 2015. His positive view of the benefits of meetings included “Meetings matter; you have to celebrate the victories, reinvent the business and inspire the people.”

To view excerpts from Bill’s speech see here.

IMEX 2015 Highlights

May 20, 2015

IMEX 2015 Highlights | Video Compilation – Hightlights of this years IMEX show in Frankfurt
Opening and Keynotes at the Frankfurt IMEX trade show 2015

Bill McDermott, CEO von SAP, hält Keynote Rede auf der Eröffnungszeremonie

Frankfurt, Dienstag, den 19. Mai 2015 – Die bislang größte IMEX öffnete heute ihre Tore. 55 neue Messestände aus allen Kontinenten und Sektoren der Veranstaltungsbranche sind unter den 3.500 ausstellenden Unternehmen aus 50 Ländern auf der IMEX in Frankfurt 2015. Zusätzlich haben 20 Prozent der wiederkehrenden Aussteller ihre Messestände vergrößert.

Eine bemerkenswerte Vergrößerung der Standfläche um 16 Prozent kann die Region Asien-Pazifik verzeichnen, was an der massiven Expansion der Aussteller China und Taiwan liegt. Zusätzlich haben die Länder Japan, Indonesien, Macau und Singapur ihre Messestände erweitert und Busan, Südkoreas zweitgrößte Stadt hat erstmals einen eigenen Stand gebucht. Auch einige nordamerikanische Aussteller haben ihre Messepräsenz signifikant vergrößert, darunter „BrandUSA“, „NYC & Company“ und „Texas Tourism“.

Am Eröffnungstag nahmen auch über 300 internationale Verbändeplaner teil, die am beliebten und bekannten Verbändetag, dem „IMEX Association Day“, am Vortag der IMEX, dabei waren. Auch die 80 Teilnehmer der exklusiven Veranstaltung „Exclusively Corporate@IMEX“ – allesamt Einkäufer bzw. Entscheider aus Unternehmen, die zusammen über ein Budget von über 270 Millionen US-Dollar entscheiden – starteten in eine erfolgreiche IMEX 2015.

Heute besuchen ca. 40 Regierungsvertreter, darunter Minister, Bürgermeister und Tourismusverantwortliche die IMEX, bevor sie sich im Rahmen des 13. „IMEX Politicians Forum“ zum Austausch und Netzwerken mit Verantwortlichen der Veranstaltungsbranche treffen.

Vergrößertes Aus- und Weiterbildungsprogramm
Das Aus- und Weiterbildungsprogramm der IMEX findet ab diesem Jahr am erweiterten und vergrößerten „Inspiration Hub“ direkt auf der Ausstellungsfläche statt. Es warten 170 Einheiten in zehn Themenbereichen auf die Teilnehmer, 30 davon deutschsprachig, die in verschiedenen Formaten mit unterschiedlicher Dauer neuestes Branchenwissen und Experten Know-how vermitteln. Neu im Programm ist der „Creative Thursday“, an dem sich alles um kreatives Meeting- und Eventdesign dreht. Für die Frühaufsteher sind neu die beiden morgendlichen Einheiten zu den Themen „Business Networking“ und „Building Confidence“ im Programm. Zwei neue Themenbereiche wurden speziell für die beiden Zielgruppen „Young Professionals“ mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung und „Senior Professionals“ mit mehr als acht Jahren Berufserfahrung entwickelt.
Key Note Redner
Auf der Eröffnungsrede heute früh traten der IMEX Chairman Ray Bloom, der Managing Director des strategischen IMEX Partners GCB German Convention Bureau Matthias Schultze und der Präsident & CEO der Messe Frankfurt Wolfgang Marzin zusammen mit Bill McDermott, CEO von SAP, dem weltweit größten Anbieter von Unternehmenssoftware und einem großen Befürworter der Veranstaltungsbranche, vor die Presse.

In seiner Keynote Rede sagte Bill McDermott: „Warum ich die die Meetingbranche bewundere? Weil sie direkt an vorderster Front im Konflikt mit den Kraken der Bürokratie steht, die meinen, man könne die Welt mit Emails und Power Point Präsentationen bewegen.“

Bill McDermott Hauptredner auf der IMEX Eröffnungsfeier
Ergänzend fügte er hinzu: „Das, was wirklich zählt ist, Menschen zusammen zu bringen und diese zu inspirieren. Warum ich denke, dass dies der entscheidende Unterschied ist? Weil Veranstaltungen perfekt geeignet sind, um Botschaften zu transportieren, Kunden und Mitarbeiter zu motivieren und Geschäfte voran zu treiben. Veranstaltungen kreieren diesen Netzwerkeffekt, der sich eben nicht in bloßen Zahlen messen lasst. Dabei geht es darum, wie viele Menschen berührt, wie viele Ideen ausgetauscht und wie viele Kinder eine Ausbildung bekommen werden. Events können die Welt tatsachlich verändern.“

Die gesamte Rede von Bill McDermott sowie eine gekürzte Version werden nächste Woche auf dem IMEX YouTube Kanal sowie der Website zu finden sein.

Follow also my travel and lifestyle blog | http://www.JuergenSchreiter.com | Facebook: http://www.facebook.com/JRSchreiter

Crazy Adventure Tours with Vodka Cruise Travel http://vodkacruise.com/

#IMEX #Imex15 #imex2015 #imexFrankfurt #MICE #MICEBusiness #MICEindustry #MICEmedia #PressMedia #News #Tourism #Reisen #BusinessTravel #BusinessIncentive #BusinessEvents #Meetings #Events #Conferences #Conference #TourismNews #PressRelease #themiceblog #MICEblog #imex_Group

Follow the MICE Blog also on Facebook and Twitter

Politiker lernen auf dem IMEX Politicians Forum

May 20, 2015

Politiker lernen auf dem IMEX Politicians Forum, wie sie mehr Meeting-Geschäft
in ihr Land holen können

Frankfurt, Mittwoch, den 20. Mai 2015 – „Wie kann ich mehr Meetings und Events in mein Land ziehen?“ Das war die zentrale Frage, über die sich die 120 Teilnehmer des diesjährigen IMEX Politicians Forum austauschten. Bereits zum 13. Mal veranstaltete die Messe IMEX dieses hochkarätige Treffen. Aus 34 Ländern kamen Minister, hochrangige Regierungsmitglieder, politische Entscheidungsträger und führende Mitglieder der Meeting-Branche am Dienstag, 19. Mai 2015, im Villa Kennedy Hotel in Frankfurt zusammen.

Zu den Teilnehmern gehörten unter anderem Delegierte aus Kanada, Tschechien, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Luxemburg, Malaysia, Mexiko, Namibia, den Niederlanden, Polen, Indonesien, Serbien, Saudi-Arabien, Singapur, der Slowakei und Südafrika.

Das jährlich stattfindende IMEX Politicians Forum hat als herausragender Event einen festen Platz im Terminkalender der Meeting-Branche. In diesem Jahr eröffnete es den Teilnehmern wichtige Erkenntnisse, wie sie auch über den rein touristischen Erlös hinaus von Meetings und Events profitieren können. Mit ihrem Einfluss auch auf Bereiche wie Forschung, Wissenschaft, Technologie, Ausbildung und die regionale Wirtschaftsentwicklung geht die positive Wirkung von Meetings viel weiter. Sie sind ein wichtiger ökonomischer Motor eines Landes, einer Region oder einer Stadt.

Durch Expertenvorträge und Best Practice Beispiele über erfolgreiche Strategien lernten die Forum-Teilnehmer, was nötig ist, um aus einem Meeting-Ziel eine Marke zu schaffen und sich damit in die Lage zu versetzen, sich für einen Event zu bewerben, der zu ihren regierungspolitischen Vorgaben passt.
Den Auftakt des Tages bildeten ein Rundgang der VIPs über die Messe und die anschließende Teilnahme an der Opening Ceremony. Hier hielt Bill McDermott die Keynote-Rede. Als CEO von SAP ist er einer der bekanntesten Führungsfiguren der Wirtschaft und Vorstand von einem der weltgrößten Softwareunternehmen. Er ist außerdem ein engagierter Fürsprecher für den hohen Stellenwert und die Effektivität von Meetings als treibende Kraft für Wachstum und Profit. Im Anschluss daran kehrten die Politiker noch einmal auf die Messe und zu ihren nationalen Ausstellungsständen zurück.

Das Treffen am Abend im Villa Kennedy Hotel begann mit zwei Sessions zum Thema „Global Exchange of Best Practice“, die sich mit nationalen und lokalen Strategien befassten. Gemeinsam diskutierten die Politiker und führende Branchenvertreter danach über die Möglichkeiten, eine Markenidentität zu schaffen und Barrieren zu überwinden, damit Events für mehr Wachstum und höheren wirtschaftlichen und sozialen Wohlstand sorgen können.

Austausch und anregende Diskussionen am IMEX Politician’s Forum 2015
Als einer der vielen führenden Politiker nahm auch die stellvertretende Tourismusministerin von Südafrika, Tokozile Xasa, an dem Treffen teil. Zum zurückliegenden Tag meinte sie: „Die Rede von Bill McDermott auf der Opening Ceremony hat mich sehr inspiriert. Die vielen guten Gespräche und der ganze Tag waren sehr bereichernd für uns. Wir können viel lernen von den Experten dieser Branche, die wir hier treffen. Dabei ist mir klar geworden, welche wichtige Rolle die Politik bei der Entwicklung dieser Branche in einem Land spielt. Es war auch hilfreich für uns, von den Teilnehmern aus der Privatwirtschaft zu erfahren, wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen ihnen und den Regierungen ist. Ich nehme von hier wirklich viele Lernimpulse mit.“

Ragnheidur Elin Arnadottir, Industrie- und Wirtschaftsminister von Island, ergänzt: „Der Tag heute war sehr informativ für mich. Die ganze Zeit herrschte eine tolle, von Zusammenarbeit geprägte Atmosphäre. Das hat mir sehr gefallen. Und das ist es auch, was ich als wichtigsten Punkt mit nach Hause nehme: dass eine gute Kooperation zwischen verschiedenen Ministerien innerhalb einer Regierung die Basis dafür ist, um Geschäfte im Meeting- und Event-Bereich florieren zu lassen. Ich freue mich, dass wir da auf dem richtigen Weg sind. Es ist mir auch klar geworden, welche Möglichkeiten darin liegen, das Geschäft über Innovationen und Technologie-Transfers weiter zu entwickeln. Mit unserer Expertise zum Beispiel in Geothermik und Themen der Arktis haben wir zwei Bereiche, für die wir mehr Kongresse und Meetings gewinnen können.

Ich war beeindruckt davon, wie gut organisiert und strukturiert die Meeting-Branche ist und die Messe IMEX selbst ist ebenfalls bemerkenswert. Ich war im Laufe der vergangenen Jahre schon auf vielen solcher Messen, besonders in Amerika, und diese hier ist eine der eindrucksvollsten, die ich bisher gesehen habe.“

Ray Bloom, Chairman der IMEX Group, dazu: „Es ist ein großes Kompliment für das hohe Ansehen des IMEX Politicians Forum, dass so viele bekannte und hochrangige Politiker aus der ganzen Welt daran teilgenommen haben. Das zeigt uns auch die immer wichtiger werdende wirtschaftliche Bedeutung der Meeting-Branche.

Mehr und mehr Regierungen nehmen den Ausbau dieser Branche in ihrem Land als festen Bestandteil in ihre gesamtwirtschaftlichen Aktivitäten auf. Und was noch wichtiger ist: es zeigt uns auch, wie viel mehr das weitreichende Potenzial genutzt werden kann, wenn Regierungen und Branchenvertreter eng zusammen arbeiten, ihre Aktivitäten bündeln und in zukünftige Entwicklungen investieren.

Das hohe Niveau der Gespräche, das Engagement und die ausgezeichneten Rückmeldungen zum Tag heute freuen uns sehr. Sie bestätigen unseren Einsatz, auf höchster Ebene ein Bewusstsein dafür zu schaffen, welchen positiven Nutzen die Meeting-Branche hat.“

Bill McDermott, CEO von SAP, hält Keynote Rede auf der Eröffnungszeremonie

May 20, 2015

Die IMEX ist weiterhin auf Expansionskurs
Bill McDermott, CEO von SAP, hält Keynote Rede auf der Eröffnungszeremonie

Frankfurt, Dienstag, den 19. Mai 2015 – Die bislang größte IMEX öffnete heute ihre Tore. 55 neue Messestände aus allen Kontinenten und Sektoren der Veranstaltungsbranche sind unter den 3.500 ausstellenden Unternehmen aus 50 Ländern auf der IMEX in Frankfurt 2015. Zusätzlich haben 20 Prozent der wiederkehrenden Aussteller ihre Messestände vergrößert.

Eine bemerkenswerte Vergrößerung der Standfläche um 16 Prozent kann die Region Asien-Pazifik verzeichnen, was an der massiven Expansion der Aussteller China und Taiwan liegt. Zusätzlich haben die Länder Japan, Indonesien, Macau und Singapur ihre Messestände erweitert und Busan, Südkoreas zweitgrößte Stadt hat erstmals einen eigenen Stand gebucht. Auch einige nordamerikanische Aussteller haben ihre Messepräsenz signifikant vergrößert, darunter „BrandUSA“, „NYC & Company“ und „Texas Tourism“.

Nigeria ist das erste mal als Aussteller auf der IMEX, vertreten durch das „Calabar Convention Centre“, als Teil der wachsenden Ausstellerfläche des Mittleren Ostens und Afrika. Erstmals dabei ist auch Ras Al Khaimah. Die geplante Eröffnung des „ICC Sydney“ und der Ausbau des „Melbourne Convention Centre“ haben für weiteren Zuwachs am australischen Stand gesorgt. Mit deutlich vergrößerten Messeständen präsentieren auch neun europäische Länder, darunter Österreich, Dänemark und die Niederlande ihr Portfolio.

Um 16 Prozent größer ist der Bereich, in dem Technologieanbieter ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen. Auch die Hotellerie legt auf der IMEX deutlich zu: So stellen erstmals sieben neue Hotelgruppen aus und sechs Hotelgruppen präsentieren sich mit vergrößerten Messeständen.

Hosted Buyers
Der steigenden Nachfrage nach dem „Hosted Buyer Programm“ vor allem von internationalen Besuchern trägt die IMEX in diesem Jahr mit 34 neuen Gruppen Rechnung. Viele der neuen „Hosted Buyer“ kommen aus so fernen Regionen wie Asien-Pazifik, Lateinamerika, dem mittleren Osten und Afrika. Diese werden die IMEX in Frankfurt gemeinsam mit den vielen tausend erwarteten Besuchern aus Europa und Deutschland besuchen.

Am Eröffnungstag nahmen auch über 300 internationale Verbändeplaner teil, die am beliebten und bekannten Verbändetag, dem „IMEX Association Day“, am Vortag der IMEX, dabei waren. Auch die 80 Teilnehmer der exklusiven Veranstaltung „Exclusively Corporate@IMEX“ – allesamt Einkäufer bzw. Entscheider aus Unternehmen , die zusammen über ein Budget von über 270 Millionen US-Dollar entscheiden – starteten in eine erfolgreiche IMEX 2015.

Heute besuchen ca. 40 Regierungsvertreter, darunter Minister, Bürgermeister und Tourismusverantwortliche die IMEX, bevor sie sich im Rahmen des 13. „IMEX Politicians Forum“ zum Austausch und Netzwerken mit Verantwortlichen der Veranstaltungsbranche treffen.

Vergrößertes Aus- und Weiterbildungsprogramm
Das Aus- und Weiterbildungsprogramm der IMEX findet ab diesem Jahr am erweiterten und vergrößerten „Inspiration Hub“ direkt auf der Ausstellungsfläche statt. Es warten 170 Einheiten in zehn Themenbereichen auf die Teilnehmer, 30 davon deutschsprachig, die in verschiedenen Formaten mit unterschiedlicher Dauer neuestes Branchenwissen und Experten Know-how vermitteln. Neu im Programm ist der „Creative Thursday“, an dem sich alles um kreatives Meeting- und Eventdesign dreht. Für die Frühaufsteher sind neu die beiden morgendlichen Einheiten zu den Themen „Business Networking“ und „Building Confidence“ im Programm. Zwei neue Themenbereiche wurden speziell für die beiden Zielgruppen „Young Professionals“ mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung und „Senior Professionals“ mit mehr als acht Jahren Berufserfahrung entwickelt.
Key Note Redner
Auf der Eröffnungsrede heute früh traten der IMEX Chairman Ray Bloom, der Managing Director des strategischen IMEX Partners GCB German Convention Bureau Matthias Schultze und der Präsident & CEO der Messe Frankfurt Wolfgang Marzin zusammen mit Bill McDermott, CEO von SAP, dem weltweit größten Anbieter von Unternehmenssoftware und einem großen Befürworter der Veranstaltungsbranche, vor die Presse.

In seiner Keynote Rede sagte Bill McDermott: „Warum ich die die Meetingbranche bewundere? Weil sie direkt an vorderster Front im Konflikt mit den Kraken der Bürokratie steht, die meinen, man könne die Welt mit Emails und Power Point Präsentationen bewegen.“

Bill McDermott Hauptredner auf der IMEX Eröffnungsfeier
Ergänzend fügte er hinzu: „Das, was wirklich zählt ist, Menschen zusammen zu bringen und diese zu inspirieren. Warum ich denke, dass dies der entscheidende Unterschied ist? Weil Veranstaltungen perfekt geeignet sind, um Botschaften zu transportieren, Kunden und Mitarbeiter zu motivieren und Geschäfte voran zu treiben. Veranstaltungen kreieren diesen Netzwerkeffekt, der sich eben nicht in bloßen Zahlen messen lasst. Dabei geht es darum, wie viele Menschen berührt, wie viele Ideen ausgetauscht und wie viele Kinder eine Ausbildung bekommen werden. Events können die Welt tatsachlich verändern.“

IMEX 2015 OPENING CEREMONY | Messe Frankfurt 2015

May 19, 2015

IMEX 2015 OPENING CEREMONY
You are invited to the opening ceremony on Tuesday 19 May, 10.30am -11.15am
Room Seminar, Hall 9, Level 9.2, Messe Frankfurt

Welcome:
Mr Ray Bloom, Chairman, IMEX Group,
Mr Wolfgang Marzin, President & CEO, Messe Frankfurt GmbH
Mr Matthias Schultze, Managing Director, GCB (German Convention Bureau)

Keynote Address:
Mr Bill McDermott, CEO, SAP

Bill McDermott is Chief Executive Officer and a member of the Executive Board of SAP, the world’s business software market leader with more than 282,000 customers and 74,400 employees in 190 countries. A personal champion of customer centricity, Bill is passionate about using meetings and events to engage and motivate employees to build companies.

Advertise with us here:
http://www.MICEmedia-online.biz

Follow us also on Facebook:
http://www.facebook.com/MICEmedia.online

#IMEX #IMEX_Group #IMEX15 #IMEXFrankfurt #BillMcDermott #SAP #MICEIndustry #MICEBusiness #MICENews

Die größte IMEX in Frankfurt, die es je gab

May 15, 2015

Die größte IMEX in Frankfurt, die es je gab
Nächsten Dienstag, den 19. Mai 2015 öffnet die IMEX ihre Pforten

Die diesjährige IMEX, die “worldwide exhibition for incentive travel, meetings and events”, die vom 19. bis zum 21. Mai 2015 in Frankfurt statt findet, wird die größte IMEX seit Beginn der Messe 2003 sein.

Unter den 3.500 Ausstellern auf der IMEX sind auch 55 neue Messestände aus allen Kontinenten der Erde und aus jedem Bereich der Veranstaltungsbranche. 45 der wiederkehrenden Aussteller haben größere Stände gebucht, darunter Abu Dhabi, China, die Niederlande, Aserbaidschan, Peru und New York City.

Die Beliebtheit des Hosted Buyer Programmes wächst kontinuierlich, so dass dieses Angebot in diesem Jahr noch weiter vergrößert wurde und nun fast 4.000 Hosted Buyer umfasst. So werden mehrere hundert neue Hosted Buyer, viele darunter aus Ferndestinationen, in diesem Jahr in Frankfurt erwartet.

Das Aus- und Weiterbildungsprogramm findet ab diesem Jahr direkt im Messebereich am „Inspiration Hub“ statt und präsentiert 170 Sessions, darunter 30 deutschsprachige Einheiten, in zehn verschiedenen Themenbereichen. Neu in 2015 sind die Einheiten morgens zu den Themen „Business Networking“ und „Building Confidence“. Weitere neue Formate wurden für Nachwuchskräfte, die maximal drei Jahre Berufserfahrung haben, und Fachkräfte mit mindestens acht Jahren Berufserfahrung, entwickelt.

Neu ist auch der „Creative Thursday“ mit vielen interaktiven Einheiten zum Aufbau von geschäftlichen Beziehungen bis zu kreativem Event Design.

Die Keynote Rede auf der IMEX Eröffnungszeremonie am Dienstag früh wird Bill McDermott, CEO von SAP, halten. Er ist ein passionierter Unterstützer der Veranstaltungsbranche und schätzt den Mehrwert, den Veranstaltungen als Innovations- und Wertetreiber im geschäftlichem Umfeld bieten.

Fachbesucher der Veranstaltungsbranche können sich vorab online registrieren oder sich direkt vor Ort kostenfrei anmelden.

Besucherregistrierung https://portal.imex-frankfurt.com/register.php
Ausstellerverzeichnis http://www.imex-frankfurt.com/events/business/whos-exhibiting/
Aus- und Weiterbildungsprogramm http://www.imex-frankfurt.com/events/education/

IMEX in Frankfurt 2015 will be biggest ever

May 12, 2015

IMEX in Frankfurt 2015 will be biggest ever

Show opens on Tuesday 19 May
IMEX in Frankfurt 2015, the worldwide exhibition for incentive travel, meetings and events, will be the biggest since its launch in 2003 when it opens its doors next week.

55 new stands from every continent and from every meetings market sector will be among the 3,500 exhibiting companies who represent over 150 countries at Messe Frankfurt from 19 to 21 May. 45 established exhibitors have booked larger stands from as far afield as Abu Dhabi to China, the Netherlands to Azerbaijan and Peru to New York City, making this year’s show the largest in its history.

With demand from hosted buyers continuing to strengthen year-on-year, hundreds of new hosted buyers, many of them from long haul destinations, will be arriving in Frankfurt as part of the almost 4,000 strong programme.

The IMEX educational programme, now based around the Inspiration Hub on the show floor, will offer 170 education sessions, with 30 of these in German, providing a comprehensive wide ranging choice. There will be new early morning sessions on Business Networking and Building Confidence. Two new session formats will be geared specifically towards Young Professionals – for anyone with up to 3 years industry experience – and Senior Professionals – for anyone with 8 years experience or more.

Also new this year within the education programme is Creative Thursday featuring engaging interactive sessions such as how to form effective partnerships with suppliers and advice on event design.

At the IMEX Opening Ceremony on Tuesday morning, the keynote speaker will be Bill McDermott, CEO of SAP, the world’s largest business software company who is a passionate advocate of the value and power of meetings in building business.

Trade visitors and buyers can still register for IMEX online in advance, or in person from at the show from May 19th – May 21st. Registration is fast and free.

To register to be a visitor https://portal.imex-frankfurt.com/register.php
To find out who is exhibiting http://www.imex-frankfurt.com/events/business/whos-exhibiting/
To find out more about educational events http://www.imex-frankfurt.com/events/education/


%d bloggers like this: