Posted tagged ‘Burkhard Kieker’

Kenes Group and BestCities Global Alliance ready to open doors with their first original event

November 7, 2017

Kenes Group and BestCities Global Alliance ready to open doors with their first original event

Final preparations are underway as BestCities Global Alliance, visitBerlin – one of the Alliance’s partner destinations – and leading Professional Conference Organiser, Kenes Group, get ready to welcome delegates to their inaugural original event in Berlin.

Senior level attendees from leading international pharma and biotech companies, academia and government institutions are expected at the Summit on Controversies in Precision Medicine (CPMed), due to take place at the Ameron Hotel Abion Spreebogen Waterside, 13-15 November 2017.

The Summit is the first event following a landmark agreement signed by Kenes and BestCities, to initiate and manage original events in the 12 BestCities global locations. With a shared ambition to deliver high-level meetings for doctors, researchers, and specialists, not formally structured through existing associations, the events are a unique opportunity to study a specialised area of expertise, providing a valuable knowledge sharing and networking platform.

Under the leadership of Prof. Dan Peer, Director of Tel Aviv University Cancer Biology Research Centre and Translational Medicine, CPMed will address the challenges in precision medicine head-on. Titled, “Where do we stand in drug development?”, the Summit will create a focused environment for quality and open scientific debate on the value and direction of the industry. With an interactive architecture, the event is designed to provide the participants with exciting opportunities to ignite solutions, network and innovate.

Work is already underway to initiate a number of future original events through the collaboration of BestCities, Kenes Group and high-profile opinion leaders from around the world, in key fields where there is a potential to create an original event.

Ravit Shani Levi, Director of Global Market Development at Kenes Group, said “CPMed is an important first step into initiating a series of original events that leave a legacy. Under Prof. Dan Peer’s leadership and the outstanding support from our partners at BestCities and visitBerlin, we are looking forward to this new original event becoming an innovative platform for knowledge exchange, education, and networking in the field of precision medicine.”

Paul Vallee, Managing Director of BestCities, said: “Working together with Kenes, BestCities is committed to delivering impactful meetings that offer genuine value, insight and innovation to the global medical community. With its focus on a niche but crucial topic, CPMed is the ideal first event to showcase BestCities and Kenes shared long-term ambition for initiated conferences and our commitment to help build lasting legacies between associations and destinations.”

Burkhard Kieker, CEO of visitBerlin, said: “Berlin is known around the world as a centre for innovation and has a first-class network of universities and research centres. This is particularly beneficial for meetings related to science and medicine. In addition, the city offers affordable accommodation compared to other cities and a wide range of cultural offerings. This unique blend is convincing an increasing number of convention and event organisers. Berlin is proud to be a strong partner in the new BestCities initiative with Kenes Group.”

For more information on CPMed visit: www.precisionmedicine.kenes.com
For more information on BestCities visit: www.bestcities.net


#CPMed #visitBerlin #bestcities #MICEmedia #MICEnews #TourismNews #CityMarketing #DestinationMarketing

Advertisements

Meeting Place Berlin begeistert Kongress-Veranstalter

July 8, 2015

Pressemitteilung

Meeting Place Berlin begeistert Kongress-Veranstalter
Wichtigste Kundenveranstaltung des Jahres für die deutsche Hauptstadt

Berlin, 8. Juli 2015 – Um den Erfolg Berlins als Kongressmetropole langfristig zu sichern, hat das visitBerlin Berlin Convention Office (BCO) zum „Meeting Place Berlin“ geladen. Vom 2. bis 6. Juli zeigten das BCO und Partner der Stadt mehr als 130 nationalen und internationalen Veranstaltungsplanern das vielfältige Berliner Angebot an Hotels, Locations und Kongress-Zentren. Die Teilnehmer zogen ein durchweg positives Resümee. Ziel der Veranstaltung war es, die Anzahl mehrtägiger Kongresse mit mehr als 100 Teilnehmern in der Hauptstadt zu steigern.
Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin: „Noch nie zuvor war das Interesse internationaler Kongresskunden an Berlin so groß wie jetzt. Zwei Drittel aller Teilnehmer kamen aus dem Ausland. Der Meeting Place Berlin ist der wichtigste Baustein in unseren Marketingaktivitäten, um den Erfolg Berlins als Kongressmetropole auch in Zukunft zu sichern.“

Begeisterte Teilnehmer
Die Gäste des Meeting Place Berlin zogen ein positives Fazit. Ulrike Großbauer von der Reiseagentur Kuoni Interactive, Wien, sagt: „Ich bin regelmäßig in Berlin, aber die Stadt verändert sich sehr schnell. Der Meeting Place Berlin war die ideale Möglichkeit, neue Hotels und Locations kennen zu lernen. Der Input während der Führungen durch Berlin war sehr gut. Ich kann jedem empfehlen, am Meeting Place Berlin teilzunehmen.“

Teilnehmer Chunghee Yogi, Hana Travels Ltd., Reiseveranstalter mit Sitz in Mumbai resümiert: „Thank you for inviting me to Meeting Place Berlin. It was a wonderful event and an amazing experience to explore this beautiful city. I appreciate your team‘s efforts to making it a success. Surely I will come back with my clients very soon.“

„The Meeting Place Berlin was a great opportunity to get in contact with many suppliers. The organisation of the event was very professional, everything was planned exactly for my business“, ergänzt Teilnehmerin Chiara Dionisi Vici von der Agentur The Next World Incentive & Convention, Rom.

USA sind der Top-Auslandsmarkt – hohe Nachfrage bei Anmeldungen
Am Meeting Place Berlin nahmen 132 nationale und internationale Kunden aus 30 Ländern teil. Zu den Top-Auslandsmärkten zählten die USA, Großbritannien, Indien, Italien und Frankreich. Sogar aus Venezuela, Singapur und Indonesien reisten die Gäste an. Besonders gefragt war der Meeting Place Berlin bei Kongress-Agenturen (74 Prozent der Teilnehmer), gefolgt von internationalen Verbänden (15 Prozent) und Unternehmen (11 Prozent). Vertretene Branchen waren unter anderem Wissenschaft, IT und Luxus. Es gab mehr als 540 Anmeldungen.

Umfangreiches Rahmenprogramm: Touren präsentierten neue Locations und Hotels
Der Meeting Place Berlin fand unter anderem im neuen Westhafen Event & Convention Center statt. Beim Meeting Place Berlin präsentierten sich sowohl Klassiker als auch Newcomer der Berliner Location- und Hotel-Landschaft. Dazu zählten die „Bolle Eventlocation“, das „Estrel Convention Center“, das „25hours Bikini Berlin“ sowie das „Steigenberger Am Kanzleramt“. Weitere Touren führten zu bekannten Sehenswürdigkeiten und in die Kieze der Stadt.

Erfolgreiche Kongressmetropole Berlin
2014 blickt Berlin auf sein bisher erfolgreichstes Kongress-Jahr zurück: Laut aktueller Kongress-Statistik* des Berlin Convention Office von visitBerlin kamen im vergangenen Jahr rund elf Millionen Teilnehmer (+ 3 % im Vergleich zum Vorjahr) zu mehr als 131.000 Veranstaltungen
(+ 4 %) in die deutsche Hauptstadt. Auch international ist Berlin im Spitzenfeld vertreten: Derzeit positioniert Berlin auf Platz 4 der Kongressmetropolen. Die deutsche Hauptstadt überzeugt vor allem mit seiner vielfältigen Hotellandschaft und der großen Auswahl an Locations.

Über den Meeting Place Berlin
In diesem Jahr waren die Gäste zum bereits achten Meeting Place Berlin geladen. Die Veranstaltung dient der Akquise von Kongressen und Meetings für Berlin. Er findet alle zwei Jahre statt. Veranstalter des Meeting Place Berlin ist das visitBerlin Berlin Convention Office.
Weitere Informationen: meeting-place-berlin.de.

Neues Netzwerk für die Berliner Kongresswirtschaft

May 6, 2015

Neues Netzwerk für die Berliner Kongresswirtschaft
visitBerlin bündelt ab sofort Berliner Dienstleister der Tagungs- und Kongressbranche im visitBerlin Convention Partner e.V.

Berlin, 6. Mai 2015 Das Berlin Convention Office von visitBerlin bietet seinen Kunden ab sofort ein starkes Netzwerk von Berliner Dienstleistern an: der visitBerlin Convention Partner e.V. Der Verein ist ein neues Angebot für alle Verbände und Unternehmen, die in Berlin eine MICE-Veranstaltung planen. Offizieller Launch des Vereins war am gestrigen Nachmittag bei einer Kick-off-Veranstaltung im Restaurant des ehemaligen Flughafen Tempelhof.
Dazu Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin: „Berlin ist bei Kongressveranstaltern gefragt wie nie. Durch den visitBerlin Convention Partner e.V. können wir künftig noch gezielter auf die Kundenwünsche eingehen. Hohe Qualitätsstandards innerhalb des neuen Netzwerkes garantieren ihnen Sicherheit bei der Suche nach professionellen und erfahrenen Partnern.“
Bernd Wiedemann, Vorstandsvorsitzender des visitBerlin Convention Partner e.V. und Geschäftsführer der Kongressagentur pcma: „Über unsere Mitglieder schaffen wir Strukturen für Veranstaltungskonzepte von morgen und unterstützen so visitBerlin bereits heute darin, dass Berlin auch in Zukunft eine der besten Veranstaltungsdestinationen weltweit bleibt.“

Ein Netzwerk für Berliner MICE-Dienstleister
Der visitBerlin Convention Partner e.V. bündelt Locations, Dienstleister für Technik und Ausstattung, Logistikfirmen, Caterer, Kongressorganisatoren und Eventagenturen unter einem Dach. Der neue Verein ersetzt den bisherigen visitBerlin Partneragenturen e.V. Die Arbeitsschwerpunkte des visitBerlin Convention Partner e.V. werden verstärkt darin bestehen, die Anbieter in Berlin auf neue ausländische Märkte vorzubereiten, die hohen Qualitätsstandards auszubauen sowie den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern zu fördern. Der Verein startet mit 40 Mitgliedern. Ziel ist es, die Zahl in den kommenden Jahren kontinuierlich zu erhöhen. Mitglied können alle Dienstleister werden, die ihren Service im MICE-Bereich anbieten und ihren Firmensitz sowie ihr Hauptgeschäftsfeld in Berlin haben.

Weitere Informationen auf convention-partner.com. Aktuelle Neuigkeiten zum Kongress-Standort Berlin auf convention.visitBerlin.de.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Christian Tänzler
visitBerlin-Pressesprecher
Tel.: +49 (0)30 26 47 48 – 912
christian.taenzler (et) visitBerlin.de


%d bloggers like this: