Posted tagged ‘Club Med’

OUTRIGGER RESORTS WINS ‘BEST HOTEL/RESORT GROUP’

July 28, 2016
OUTRIGGER RESORTS WINS ‘BEST HOTEL/RESORT GROUP’
The Outrigger Resorts brand has beaten off strong challenges from some of the world’s largest hotel and resort operators to win one of Australia’s most prestigious travel industry awards.
PHUKET,  THAILAND – Outrigger Resorts has been hailed as the “Best Hotel/Resort Group” in the Australian Federation of Travel Agents’ National Tourism Industry Awards for Excellence,  which took place in Sydney on July 16. Outrigger saw off competition from other finalists such as Accor Hotels,  Club Med,  Starwood Hotels & Resorts,  and Leading Hotels of the World.,  , More than 500 travel industry representatives turned out for what is the Australian hospitality industry’s night of nights at Darling Harbour in Sydney to recognise and celebrate excellence across a range of categories.,  , The Hawaiian-based Outrigger Enterprises Group is a privately held,  leisure lodging,  retail and hospitality company operating in the Asia Pacific,  Oceania and Indian Ocean regions. Guided by more than 68 years of family leadership,  Outrigger runs a multi-branded portfolio of hotels,  beachfront resorts,  condominiums and vacation resort properties located in Hawaii (Oahu, Maui, Kauai, Hawaii Island); Guam; Fiji (Coral Coast VitiLevu, Castaway Island); Thailand (Phuket, KohSamui); Mauritius; and the Maldives. The portfolio currently has 38 properties with approximately 8, 000 rooms.,  , Representatives from Outrigger’s Sydney Regional Sales Office,  Andrew Gee – Regional Director of Sales & Marketing Australia & New Zealand,  Maria Alaveras – Sales Manager- Retail Travel,  Wholesale & Industry Partners and Juliet Hudson – Sales Manager Destination Weddings,  Groups& M.I.C.E were on hand to accept the award.,  , “I can’t begin to say how proud I am of our Australia-based team, particularly Maria Alaveras who has established an excellent relationship with the travel industry community,” said Mr Gee.,  , “This really is an outstanding acknowledgement of our hard work and commitment in this market. We sincerely thank the industry for getting behind us to make this award possible. We are a very close team with an enormous passion for our wonderful values-led brand,” he said.,  , Mark Simmons,  Vice President Sales & Marketing Asia Pacific for Outrigger said that the award was of major importance.,  , “The Australian outbound market to Outrigger globally is significant and we are fortunate to have a very strong team to generate this business,” he said.,  , Outrigger Resorts has opened five properties in the last three years: in Mauritius,  Maldives,  Phuket,  Koh Samui and Fiji. The company continues to carefully assess further expansion opportunities in warm water beachfront resort destinations around the world.

Club Med veröffentlicht Studie über jugendliches Reiseverhalten

April 16, 2014

Teens verreisen fünf Mal häufiger als ihre Eltern

09. April 2014
· Jugendliche sind vor ihrem 16. Geburtstag im Durchschnitt bereits mehr als 20.000 Kilometer weit gereist
· Die meisten Kinder haben fünf Länder bereist und 35 fremde Gerichte probiert
· Exotische Reiseziele werden immer besser erreichbar für Familien
· Die Destinationen Bali und Thailand sind bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt

Die Teenager von heute sind wahre Weltenbummler. Das ergab eine Studie des Premium All-Inclusive Reiseveranstalters Club Med. Die Befragung von 2.000 Studienteilnehmern ergab: Jugendliche sind vor ihrem 16. Geburtstag im Durchschnitt bereits mehr als 20.000 Kilometer weit gereist und sind äußerst aufgeschlossen gegenüber landestypischer Küche.

Weltoffenheit unter jungen Jetsettern
Während Eltern angaben, im selben Alter lediglich vier Länder besucht zu haben, lernten die jugendlichen Globetrotter bereits elf Reiseziele kennen, darunter auch exotische Länder wie Zambia, Bali, Thailand oder Australien. Auch der Landesküche gegenüber sind die Jugendlichen von heute aufgeschlossener als ihre Eltern. Im Durchschnitt haben Teens bis 16 bereits 35 fremde Gerichte probiert. 44 Prozent der Eltern gestanden, dass sie sich im selben Alter der fremdländischen Küche verwehrt haben.

Je weiter desto besser
Dass die Reiseerfahrungen jugendlicher Touristen immer ausgefallener werden, liegt der Studie zufolge daran, dass Eltern mit ihren Kindern zunehmend auch exotische Länder bereisen. Erwecken Unterkunft und Verpflegung einen guten Eindruck, so buchen Eltern immer häufiger auch weniger konventionelle Reisen für die Familie. Das Kennenlernen anderer Kulturen, die Erweiterung der geografischen Kenntnisse und das Fördern des Entdeckerdranges sind Hauptgründe, welche Eltern für die neue Fernreise-Leidenschaft angeben.

Ausgewählte Jugend-Resorts zu Spitzenpreisen
Club Med greift diesen Trend seit Jahren auf. Die Resorts des Premium All-Inclusive Reiseanbieters sind bekannt für ihr familienfreundliches Angebot. Wie die Erwachsenen können Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersgruppen zwischen verschiedenen Angeboten wie dem Junior’s Club Med, der Club Med Passworld, diversen Sportaktivitäten und Teen-Spas wählen. Besonders geeignet für Jugendliche sind die Resorts in Phuket (Thailand), Cancún Yucatán (Mexiko) und in Punta Cana in der Dominikanischen Republik.

Noch attraktiver wird das Reisen mit der ganzen Familie durch die Vorzugspreise des Clubs. In den Jugendlichen-Resorts erhalten die jungen Gäste generell günstigere Preise. In einigen Resorts reisen Kinder unter sechs Jahren kostenfrei mit. Bis zum 27. Mai begünstigt Club Med Sommer-Buchungen mit einer geschenkten Nacht. Für Jugendliche gibt es in den Ferndestinationen wie z. B. Cancún Yucatán, Phuket oder Punta Cana zusätzlich noch etwas Taschengeld obendrauf.

Weitere Informationen zu Club Med unter www.clubmed.de. Pressebilder können auf Anfrage an die E-Mail Adresse frankfurtevent@clubmed.com gern auch hochauflösend zugesendet werden.

PR-Kontakt:
Alexandra Ehm, Aviareps Tourism GmbH, Josephspitalstraße 15, 80331 München,
Tel.: +49 (0) 89 / 55 25 33 405, E-Mail: aehm@aviareps.com.

Club Med-Fans gestalten neues Resort in Val Thorens mit

January 31, 2014

Club Med-Fans gestalten neues Resort in Val Thorens mit

Club Med Facebook-Fans weltweit entwerfen neues Schnee-Resort in den französischen Alpen

31. Januar 2014 – Jede Stimme zählt bei Club Med. Erstmals fordert der Premium Club-Urlaub-Anbieter seine weltweiten Facebook-Fans auf, bei der Gestaltung des neuen Schnee-Resorts Val Thorens in den französchen Alpen mitzumachen. Das neue 4-Tridents-Resort liegt im flächenmäßig größten Skigebiet der Welt „Les 3 Vallées“. Mit 600 Pistenkilometern und mehr als 200 Kilometern Tiefschneeareal stellt es alle anderen Skigebiete in den Schatten. Val Thorens selbst ist der höchstgelegenste Skiort Europas und wurde 2013 zum besten Skiort der Welt ausgezeichnet. Club Med Fans können seit Montag, dem 27. Januar 2014, bis zum 16. April 2014 in sieben Abstimmungsrunden über den Namen, das Logo, Aktivitäten und vieles mehr wie Design oder Komfort abstimmen. „Club Med setzt auf eine Strategie, die Kundenwünsche an die Spitze setzt. Wir lassen unsere Fans entscheiden, was ein perfektes Club Med Schnee-Resort ausmacht“, sagt Eric Georges, Geschäftsführer Deutschland und Zentraleuropa.

Mitmachen und Gewinnen
Jeder Teilnehmer kann eine Woche Urlaub als „V.I.P. Fan“ für zwei Personen zur Eröffnung des Resorts im Dezember 2014 gewinnen. Das Gewinnerpaar hat die Möglichkeit, das Resort zu testen und die volle Aufmerksamkeit des „Chef de Village“ und der „G.O“ (Gentile Organisateur) zu genießen. Die 50 Zweitplatzierten erhalten ein Kult-T-Shirt mit der Ziffer 45 von Club Med geschenkt.

Club Med stärkt seine Positionierung als Premiumanbieter von Ski-Resorts
Das Skigebiet „Les 3 Vallées“ ist für seine Schneesicherheit und Qualität von November bis Mai bekannt. Der höchste Punkt des Skigebietes auf 2.300 Metern ist Val Thorens. Mit dem neu geplanten 4-Tridents-Resort mit 384 Zimmern verstärkt Club Med seine Positionierung als Premium All-Inclusive-Anbieter in den schönsten Skigebieten Europas. Skifahrer vom Anfänger bis zum Profi, haben die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in Kursen zu verbessern oder abseits der Piste die Schneequalität in vollen Zügen zu genießen. Skipass und -gruppenkurse sind im Preis bereits inklusive. Auch Nicht-Skifahrern wird ein abwechslungsreiches Angebot von Schneeschuh-Wanderungen und Nordic Walking über Hundeschlitten- und Schneemobil-Fahrten bis hin zu Wellness-Angeboten geboten.

Club Med stellt Frühlings- und Sommer-Frühbucherangebote vor

February 25, 2013

Premium All-Inclusive Urlaub zum Aufblühen

Club Med stellt Frühlings- und Sommer-Frühbucherangebote vor

Spontan eine Woche Premium Ski-Urlaub in den Bergen oder ein exotisches Fernziel in der Sonne genießen – Club Med hält für Frühling und Sommer unterschiedliche Angebote für alle Geschmäcker und Wunschtemperaturen bereit.

Urlaub in St. Moritz oder Wengen inklusive Skipass und Skikurs
Gipfelstürmer und Wellnessurlauber finden in den Club Med Skiresorts den perfekten Ort zur Erholung. Gäste, die spontan einen Ausflug in die Berge planen, profitieren von den Club Med Kurzurlaubangeboten rund um die Osterfeiertage. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze für das Last-Minute-Angebot sind begrenzt.
Ein Traum in Weiß erwartet die Urlauber in den Club Med Skiresorts St. Moritz Roi Soleil und Wegen in der Schweiz. Drei Nächte ab dem 31. März 2013 im Zimmer “Club” mit Gipfelblick in St. Moritz sind bereits ab 429 Euro* buchbar, oder auch vier Nächte ab dem 3. April 2013 ab 499 Euro*. Inmitten des Berner Oberlands, mit einem grandiosen Bergpanorama liegt Wengen. Auf 1400 m Seehöhe befindet sich das 3-Tridents Ski-Resort von Club Med.
Drei Nächte ab dem 31. März stehen bereits ab 379 Euro* zur Verfügung und vier Übernachtungen ab 479 Euro*. Alle Preise verstehen sich inklusive Skipass und Skikurs.

Club Med Frühlingsangebote garantieren sonnige Aussichten
Wer den winterlichen Temperaturen entfliehen möchte und nach orientalischem Flair sucht, der wird in Marrakech la Palmeraie fündig. Die Bauweise des Resorts und die bunten Fliesenmuster erinnern an das Märchen von 1001 Nacht. Eine eigene Tennis- und Sportschule sorgt für Abwechslung. Bei einer Buchung bis zum 6. März sparen Erwachsene in vielen Club Med Sonnenresorts bis zu 170 Euro.

Sommer-Frühbucherangebote für Club Med Resorts weltweit
Club Med glänzt 2013 mit einem orientalischen Schmuckstück, dem 4-Tridents Resort Belek an der türkischen Riviera. Das Club-Resort bietet einen 2,5 Kilometer langen Sandstrand, einen renommierten Lykia-Links-Golfplatz am Meer, einen Wasserpark und exklusive Sportangebote wie Segeln oder Akrobatik am fliegenden Trapez. Auf einer Fläche von üner 1.300 m² können Gäste im Club Med Spa by Carita ausspannen.
Wer weiter in die Ferne schweifen möchte, findet im 4-Tridents-Resort Bali von Club Med ein wahres Paradies. Umgeben von Java-See und dem Indischen Ozean befindet sich das Club-Resort. Noch bis zum 6. März 2013 bietet Club Med dank dem Schnellbucher-Vorteil II, eine Vergünstigung von bis zu 200 Euro pro Person. Dieses Angebot gilt für alle Premium All-Inclusive Resorts weltweit und kann für den Reisezeitraum vom 10. Mai bis zum 31. Oktober 2013 jetzt gebucht werden.

Genaue Informationen zu den Vorteilen und Angeboten von Club Med sowie die Möglichkeit zur Buchung erhalten interssierte im Reisebüro, per Email unter servicecenter01@clubmed.com sowie unter http://www.clubmed.de oder telefonisch unter 01803 633 633.

Neuheiten für den Sommer 2013 bei Club Med

October 16, 2012

Neuheiten für den Sommer 2013 bei Club Med
Traumhafter Urlaub für jeden garantiert

Oktober 2012 – Auch wenn die regnerische Herbstzeit beginnt – Club Med sorgt ab dem 9. Oktober mit der Eröffnung der Sommersaison 2013 für sonnige Stimmung. Ob Strand oder Berge, Entspannung oder Action – Club Med hält für jeden Geschmack den passenden Urlaub bereit. Familien profitieren beispielsweise von kostenlosen Aufenthalten für Kinder unter sechs Jahren. Außerdem neu im Programm: Aufenthalte in Club-Resorts, die in der kommenden Sommersaison mit Städtetripps verbunden werden können. Hinzukommen exklusive Sommer-Preise für Club-Resorts in Indonesien, Thailand und Mauritius. Neue Club-Resorts eröffnen in Belek (Türkei) und Pragelato (Italien).

Die perfekte Mischung inklusive Zwischenstop in Luxushotels
Urlauber, die ihren Sommer in Phuket, Kani oder Mauritius verbringen möchten, sollten unbedingt das aktuelle Angebot des „Stopovers“ wahrnehmen. Dieses ermöglicht einen luxuriösen und vor allem unvergesslichen Zwischenstop in den orientalischen Metropolen Abu Dhabi und Dubai. Reisenden steht dort ein Kultur- oder ein Einkaufsangebot zur Verfügung. Club Med übernimmt die Organisation für eine Nacht in einem exklusiven Luxushotel wie dem Jumeirah, Pullman, Emirates Palace oder Qasr Al Sarab.

Neueröffnungen an der türkischen Riviera und in der Bergregion Piemont
Club Med glänzt im neuen Jahr mit einem orientalischen Schmuckstück, dem 4-Tridents Resort Belek an der türkischen Südküste. Das Club-Resort bietet einen 2,5 Kilometer langen Sandstrand, einen renommierten Lykia-Links-Golfplatz am Meer, einen Wasserpark und exklusive Sportangebote wie Segeln oder Akrobatik am fliegenden Trapez.
Auf einer Fläche von über 1.300 m² können Gäste im Club Med Spa by Carita ausspannen. Kinder von vier Monaten bis unter zwei Jahren können im neuen Baby Club Med betreut werden. Für Abwechslung im Urlaubsprogramm sorgen Tagesausflüge z.B. nach Antalya oder Aspendos.
Ebenso eine Neuheit bei Club Med ist Pragelato Vialattea in Italien. Das ehemalige olympische Chalétdorf im Herzen des Piemonts ermöglicht ein einzigartiges Bergerlebnis für die ganze Familie. Das Resort strahlt durch sein italienisches Flair. Ein Spezialitätenrestaurant und Ausflüge in die Umgebung zeigen den Gästen die schönsten Seiten des Piemonts. Mit einem Entspannungsangebot für Erwachsene und Abenteuer für Kinder ist es die perfekte Lage für einen Familienurlaub. Das Club-Resort befindet sich auf 1.600 m Höhe im Herzen eines Naturparks. Hier gibt es eine große Auswahl an Sportaktivitäten wie Golf, Wandern, Mountainbiking, Paintball und Club Med-Fitness, aber auch Hunderennen und Ausritte. Für Entspannung sorgt im Club Med Spa by Payot ein beheizter Innenpool, zwei Saunen und ein Hamam. Auch hier können Gäste die Kinderbetreuung von zwei- bis 17-Jahren wahrnehmen.

Mehr sparen – mehr genießen
Bis zum 23. Januar 2013 bietet Club Med jedem, der sich für eine all-inclusive Reise in ein 4- und 5-Tridents Resort mit Flug entscheidet, dank dem Schnellbucher-Vorteil I, eine Vergünstigung von bis zu 300 Euro. Bei Buchungen bis Anfang März beträgt der Preisvorteil bis zu 200 Euro und bis zum 15. Mai 2013 gelten Rabatte von bis zu 150 Euro. Schnellbucher genießen neben der Bestpreis-Garantie aber auch andere Vorteile wie zum Beispiel die freie Auswahl an Resorts und den Zimmerkategorien sowie komfortable Flugverbindungen.

Den Vorabkatalog, genaue Informationen zu den Vorteilen und Angeboten von Club Med sowie die Möglichkeit zur Buchung erhalten Interessierte im Reisebüro, sowie unter www.clubmed.de oder telefonisch unter 01803 633 633*. *(0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

Schnell sein lohnt sich bei Club Med

September 24, 2012

Schnell sein lohnt sich bei Club Med

Noch bis 7. November: Winterurlaub mit bis zu 600 Euro Preisvorteil1
pro Familie

Bei Club Med können Urlauber bis zum 7. November 2012 den Schnellbucher-Vorteil II mit einer Ermäßigung von bis zu 200 Euro pro Erwachsenem für Sonnen-Resorts bzw. bis zu 150 Euro pro Erwachsenem für Schnee-Resorts in Anspruch nehmen. Kinder von vier bis unter zwölf Jahren erhalten die Hälfte des Erwachsenen-Vorteils. So kann eine Familie mit 2 Kindern bis zu 600 Euro pro Familie sparen.

Neuheiten für die Wintersaison 2012/2013 bei Club Med
NEU bei Club Med: Gäste aller Schnee-Resorts können nun auch Aufenthalte inklusive Flug buchen und somit die Anreisezeit verkürzen – z. B. in das neue Club-Resort Pragelato Vialattea in Italien. Im Dezember 2012 öffnet das 4-Tridents-Resort im Herzen des Piémonts seine Tore. Vialattea ist das zweitgrößte Skigebiet Europas. Das Club-Resort kann mit dem Schnellbucher-Vorteil II bereits ab 1.399 Euro statt 1.549 Euro pro Erwachsenem und Woche inklusive Flug gebucht werden. Zum Premium All-Inclusive Angebot gehören bereits der Skipass und der Gruppenskikurs für alle Leistungsstufen. Darüber hinaus stehen den Gästen neue Wintersportarten für noch mehr Nervenkitzel zur Verfügung, z. B. Speed Riding und Snow Scooter (gegen Gebühr).
Ab April 2013 begrüßt das neue 4-Tridents-Sonnen-Resort Belek an der türkischen Riviera seine Gäste. Dieses Paradies der Entspannung und des Golfsports am Mittelmeer verfügt über einen 2,5 Kilometer langen Strand und einen Links-Golfplatz, der zu den besten 100 Golfplätzen weltweit zählt. Neben dem Club-Resort stehen für Liebhaber von Luxus und Privatsphäre exklusive Villen mit eigenen Pools sowie einem persönlichen Butler zur Verfügung.
Dieses neue Club-Resort ist mit dem Schnellbucher-Vorteil II bereits ab 1.129 Euro statt 1.329 Euro pro Erwachsenem und Woche inklusive Flug und Golfkurs in der Sportschule buchbar.

Genaue Informationen zu den Schnellbucher-Vorteilen und Angeboten von Club Med sowie die Möglichkeit zur Buchung erhalten Interessierte im Reisebüro, per Email unter servicecenter01@clubmed.com sowie unter http://www.clubmed.de oder telefonisch unter 01803 / 633 633*.

1) Limitierte Plätze pro Woche und Club-Resort! Der Schnellbucher-Vorteil wird einmalig pro Person (ab 4 Jahren) während der gesamten Wintersaison ab dem 03.11.2012 bis einschließlich 28.04.2013 und für Aufenthalte von mindestens 7 Nächten auf den Aufenthaltspreis gewährt. Der Vorteil gilt fur alle Club-Resorts (außer Kani, Marrakech Le Riad und Méribel Le Chalet), sofern die Buchung bis spätestens 28 Tage vor Anreise erfolgt.

*0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.

Weitere Informationen zu Club Med unter www.aviarepstourism.com und www.clubmed.de.


%d bloggers like this: