Posted tagged ‘Eventmanagement’

etouches vervollständigt die Integration von Loopd mit seinem End-to-End-Eventmanagement und seiner Sourcing-Plattform

May 20, 2017

etouches vervollständigt die Integration von Loopd mit seinem End-to-End-Eventmanagement und seiner Sourcing-Plattform
Preisgekrönte, datenbasierte Technologie verbessert die Einbindung der Teilnehmer in Echtzeit und den ROI von Events

NORWALK, Conn., Mai 2017 – etouches ist ein führender globaler Anbieter für cloudbasierte Eventmanagement-Software und Sourcing-Lösungen und hat heute angekündigt, dass die Integration der Loopd-Technologie abgeschlossen ist, womit man eine derart erste Lösung zur Organisation sämtlicher Aspekte des Event- und Meeting-Lebenszyklus’ einschließlich unvergleichlicher Einsicht in die Echtzeit-Performance von Live-Events anbietet. Durch die Kombination eines exklusiven tragbaren intelligenten Badges mit bidirektionalen CRM-Systemen, Datenanalysen und mobiler Technologie transformiert Loopd die Erfahrung der Teilnehmer und liefert datenbasierte Informationen, die Veranstaltungsplanern bei der Verbesserung des ROI und Finanzierung ihrer Events helfen. etouches zeigt die volle Bandbreite der Fähigkeiten von Loopd auf der IMEX Frankfurt vom 16. bis 18. Mai 2017.

etouches erwarb Loopd Ende 2016, um seine Fähigkeit, datenbasierte Informationen bereitzustellen, auszubauen und somit seine Kunden dabei zu unterstützen, Events und Teilnehmerbeteiligung in Echtzeit zu verbessern. Mit tragbaren intelligenten Badges und einem Datenanalyse-Engine liefert Loopd faszinierende Erfahrungen für die Teilnehmer von Events und ermöglicht gleichzeitig Veranstaltungsplanern, ihre Event-Strategie mithilfe von verwendbaren Daten zu verbessern.

Loopd bietet drei Schlüsselkomponenten, die den Veranstaltungsplanern helfen, die Teilnehmerbeteiligung zu verbessern und das Event zum Erfolg zu führen:
·      Loopd Badge – Preisgekrönte, tragbare intelligente Badges ermöglichen leichten und schnellen Austausch von Kontakten, Sammlung von Inhalten und Registrierung der Teilnehmer. Gleichzeitig verzeichnen sie Interaktionen der Teilnehmer, Anwesenheit bei Veranstaltungen und Besucherfrequenz bei Events u.v.m. in einer eleganten und modernen Verpackung. Alle Loopd Badges, klein und doch leistungsstark, haben weniger als 1,5 Zoll – vier Zentimeter – Umfang und wiegen unter 5 Gramm. Ausgestattet mit Bluetooth LE-Verbindung und einer Batterielebensdauer von zwei Monaten haben Loopd Badges etliche Vorteile gegenüber anderen Technologien.

·    Loopd App – Veranstalter können mit einer an die Bedürfnisse angepassten mobilen Marken-Event-App die Event-Erfahrung der Teilnehmer verbessern, ihre Beteiligung erhöhen und Aktivitäten nach der Veranstaltung steigern. Teilnehmer können die Networking-Eigenschaften nutzen, um andere Teilnehmer zu entdecken und zu treffen.

·      Loopd Engagement & Analytics – Mithilfe des intuitiven Analyse-Engine, im Browser eingebaut, können Event-Veranstalter den Wert und Effekt ihrer Veranstaltungen messen und optimieren. Der Analyse-Engine verarbeitet die Daten, welche die Loop App und die Loop Badges gesammelt haben. Er hilft den Veranstaltern, zu verstehen, was die Teilnehmer tun, wie sie sich auf der Veranstaltung bewegen, sich beteiligen, und was die Leistung des Events insgesamt ist.

„Menschen kommen auf Veranstaltungen, um andere zu treffen, Kontakte zu pflegen und Informationen auszutauschen, aber das alte Verfahren, bei dem man Visitenkarten austauscht und hinterher die neuen Kontakte anspricht, ist ineffizient und unproduktiv“, erklärt Brian Friedman, einer der Gründer von Loopd und Produktvorstand bei etouches für mobile Anwendungen, Daten und Teilnahme. „Loopd verbessert die Erfahrung der Teilnehmer insgesamt, indem der Austausch von Informationen und die Nachverfolgung sowie Analyse der Beteiligung einzelner Teilnehmer erleichtert wird. Mit dieser Integration können sich Event-Veranstalter auf die Durchführung großer Veranstaltungen konzentrieren, während etouches die Daten der Teilnehmer sammelt und analysiert.“

Loopd ist, so wie die ganze Eventmanagement-Plattform von etouches, äußerst flexibel und ermöglicht so den Veranstaltungsplanern, einzelne Komponenten an die Bedürfnisse anzupassen und dabei Budget und Ziele des Veranstalters im Auge zu behalten. Loopd Hubs sind drahtlose Sensoren. Diese werden an strategischen Punkten aufgestellt, damit die Veranstalter die Teilnahme und die Frequenz der Besucher bei bestimmten Veranstaltungen bzw. Events sehen und messen können. Die Veranstalter liefern somit den Teilnehmern ganz leicht einen Mehrwert. Der chronologische Ablauf des Events, Interaktionen der Sponsoren, Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen, Multimedia für Redner, Kontaktinformationen und das Marketing nach dem Event – all das wird mit Loopd Badge erfasst.

„Während der letzten Jahre haben wir bei etouches unsere Eventmanagement-Lösung immer weiter ausgebaut. Wir haben strategisch Technologie eingekauft und Produkte weiterentwickelt. Dabei stand die Aufwertung von Events und Meetings für die Teilnehmer, Planer und Sponsoren im Vordergrund,“ sagt Shane Edmonds, CTO bei etouches. „Mit der ganzen Effizienz unserer EMS-PLattform und den mobilen Event-Apps, die in die Loopd-Technologie integriert sind, bietet etouches heute eine einzigartige Lösung, bei der unsere Kunden jeden Aspekt ihres Event-Lebenszyklus’ messen können, auch die Beteiligung und die Zufriedenheit der Teilnehmer vor Ort.“

Kürzlich kündigte etouches an, dass die Firma von HGGC erworben wurde, einer der führenden mittelständischen privaten Kapitalgesellschaften. Mithilfe der Kapitalbeteiligung durch HGGC kann etouches sein Geschäft ausweiten und weiter in seine marktführende Cloud-Plattform investieren. Über 1.300 Kunden benutzen heute das von etouches integrierte Eventmanagement und die Sourcing-Plattform, um weltweit Spitzenveranstaltungen zu organisieren und durchzuführen. Während der letzten 12 Monate hat etouches 46.000 Events mit insgesamt 5,8 Millionen Registrierungen durchgeführt.

Als Gewinner der letzten IMEX America #IMEXpitch Wettbewerb können Sie Loopd auf der IMEX Frankfurt am 16. Mai um 16:30 Uhr auf dem Stand von etouches Nr. E660 bewundern. Besuchen Sie für weitere Informationen try.etouches.com/getloopd/.

Über etouches
etouches ist weltweit führend in cloudbasierten Analysen, datenbasiertem End-to-End-Eventmanagement und Sourcing-Lösungen. Die preisgekrönte Open Source-Plattform bietet innovative technologische Lösungen, um den Event-Ablauf zu optimieren, Daten in Echtzeit und Analysen zu Event-Performance, Teilnahme der Kunden zu liefern sowie den messbaren Event-ROI zu verbessern. Seit seiner Gründung 2008 hat etouches schon mehr als 25.000 Fachleuten aus dem Veranstaltungsbereich geholfen, ihre Events zu planen, durchzuführen und zu messen. Die Firma bedient heute mehr als 1.300 Kunden, wobei der Fokus auf Event-Sourcing, Registrierung, Vermarktung, Logistik, Teilnahme, mobile Anwendungen und Datenanalysen liegt. Zu den Kunden zählen führende Konzerne, Organisationen, Behörden und Institute aus Forschung und Lehre in aller Welt. Der Hauptsitz befindet sich in den USA. Vertretungen sind in England, Belgien, Australien, Singapur und in den Vereinigten Arabischen Emiraten. etouches ist eine Portfoliogesellschaft der HGGC Kapitalgesellschaft. In den letzten 4 Jahren hatte etouches eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 50 %. Erfahren Sie mehr auf etouches.com.


#etouches #Loopd #Eventmanagement #MICEnews

Exclusively Corporate @IMEX : Innovation und Leadership als Erfolgsfaktoren

April 16, 2014

Lingerie-Unternehmerin Michelle Mone als Keynote Speakerin bestätigt

Pressemitteilung
15 April 2014

Die IMEX Gruppe gibt ihr diesjähriges Programm des “Exclusively Corporate @IMEX ” Events bekannt – eine Veranstaltung, die bereits im zweiten Jahr ihres Bestehend zu einem Aushängeschild der IMEX für europäische und internationale Corporate Meeting Planner geworden ist.

Michelle Mone, Mitinhaberin des Unterwäschelabels „Ultimo Brands International“ und eine der drei erfolgreichsten weiblichen Unternehmerinnen in den England, wird die Keynote Rede der Veranstaltung am Montag, den 19. Mai 2014 halten. Mone, deren Rede von „London & Partners“ – London’s official Convention Bureau – gesponsert wird, wird in ihrer Rede insbesondere auf den strategischen Einsatz von Events als Differenzierungsmerkmal und im Rahmen des Markenbildungsprozesses für „Ultimo“ eingehen.

Die Veranstaltung “Exclusively Corporate @IMEX” wurde im letzten Jahr erstmals durchgeführt. Der Event behandelt in einem exklusiven Rahmen die spezifischen Bedürfnisse der Corporate Meeting Planner und bietet eine besondere Plattform speziell auch zum Austausch mit Kollegen aus anderen Branchen und Unternehmen. Das Programm startet mit einem informellen Abendessen auf Einladung von Fairmont, Raffles, Swissotel, bei dem der Erfahrungsaustausch und das Kennenlernen neuer Netzwerkpartner im Vordergrund stehen. Der nächste Tag startet mit einem Frühstück (gesponsert vom Dubai Convention & Events Bureau), gefolgt von einem Vormittag zur freien Verfügung, der für eigenes Arbeiten oder aber für eine City Tour verwendet werden kann. Nach einem Networking-Lunch läutet die Keynote Rede von Frau Mone den Weiterbildungsteil der Veranstaltung ein. Die ca. 70 Teilnehmer können dabei zwischen Vorträgen aus drei Bereichen wählen: „Risk Management und Compliance“; „Innovation und Creativity“ und einem dritten Bereich für Senior Corporate Executives, die mehr als 10 Jahre Berufserfahrung haben.

Dazu IMEX Group CEO, Carina Bauer: “Wir freuen uns sehr auf die zweite Ausgabe dieser Veranstaltung und speziell darauf, Michelle Mone als Keynote Rednerin präsentieren zu können. Ihr unternehmerischer Esprit und ihr Einfallsreichtum passen wunderbar zu den aktuellen Anforderungen unserer MICE-Branche. Speziell in Zeiten, in denen Compliancevorgaben und weitere Reglementierungen die Veranstaltungsbranche stark beeinflussen, wird ein außergewöhnlicher und kreativer Zugang zum Eventdesign immer wichtiger. Die vielen praktische Einblicke und erfolgreichen Case Studies, die im Programm vorgestellt werden, bieten sicherlich einen hohen Mehrwert für die Teilnehmer.“

Barbara Jamison, Head of Business Development Europe bei „London& Partners“, ergänzt: “Wir freuen uns sehr, diese Veranstaltung unterstützen zu dürfen. Die hier transportierten Werte Inspiration, Kreativität und Innovation korrelieren bestens mit unseren wichtigsten Botschaften, die wir durch unsere Unternehmensstrategie für London vermitteln wollen. London bietet alle Möglichkeiten für perfektes Eventmanagement mit bestens ausgestatteten Locations, innovativen Dienstleistern und einer Kultur, die ihresgleichen sucht. Wir von „London & Partners“ freuen uns sehr, unsere Stadt mit 20 Partnern an F400 auf der IMEX in Frankfurt präsentieren zu können.”

Nach der „Exclusively Corporate @IMEX” Veranstaltung, die wieder in der Villa Kennedy statt findet, wird die Teilnehmergruppe die IMEX Frankfurt an den darauf folgenden Messetagen besuchen.

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse und Diskussionen des „Schwester-Events“ der IMEX in Amerika, dem „Executive Meeting Forum“, das jährlich in Las Vegas statt findet, ist in einem kostenlosen Online Report erhältlich.

Es stehen noch einige wenige Plätze auf der “Exclusively Corporate @IMEX“ Veranstaltung zur Verfügung. Interessenten senden bitte eine Email an: donna.fung@imexexhibitions.com.


%d bloggers like this: