Posted tagged ‘Hilton Berlin’

IMEX America: Berlin präsentiert sich in Las Vegas der Kongresswelt

October 11, 2017

IMEX America: Berlin präsentiert sich in Las Vegas der Kongresswelt

• Das Berlin Convention Office mit neuem Stand auf der IMEX

• Berlin ist Place to be für digitale Konferenzen

Berlin, Oktober 2017 – Berlin präsentiert sich vom 10. bis 12. Oktober amerikanischen Kongress-Kunden und Veranstaltungsplanern mit einem eigenen neuen Messestand (Stand B2623) auf der IMEX America in Las Vegas. Gemeinsam mit Berliner Partnern, darunter Hotels und Agenturen sowie die Messe Berlin, ist das visitBerlin Berlin Convention Office auf der führenden Fachmesse für internationale Meeting- und Incentive-Experten vertreten und stellt die News aus der deutschen Hauptstadt und die Vielfalt der Kongressmetropole vor.

In Berlin liegen digitale Konferenzen im Trend
Berlin ist nicht nur Hochburg für IT-Start-ups. Immer mehr Innovations-, IT- und Digitalveranstaltungen finden verstärkt in Berlin statt – zum Thema Digitalisierung etwa jede Woche eine. Die Berliner Veranstaltungsindustrie bietet qualitativ hochwertigen Service und ist eng mit der Technologie- und Wissenschaftsszene der Stadt vernetzt. Damit ist Berlin ein idealer Ort für zukunftsorientierte Veranstaltungen. So tagt hier beispielsweise die Digital Life Design (DLD), Europas führende internationale Digital- und Innovationskonferenz (26.-27. Okt., Bolle Event Location, dld-conference.com).

Die Digitalkonferenz TechCrunch Disrupt 2017 zieht in diesem Jahr von London nach Berlin (4.-5. Dez., Arena Berlin, techcrunch.com). Die re:publica findet inzwischen seit zehn Jahren jährlich in Berlin statt. Die Q Berlin Questions ist ein neues Konferenzformat von visitBerlin. Internationale Speaker diskutieren die wichtigsten Fragen in den Bereichen Arbeit, Governance, kulturelle Identität, soziale Gerechtigkeit und Urbanisierung (19.-20. Okt., Schiller Theater, q.berlin; Teilnahme und Tickets über q.berlin/q-marathon). Auf der IMEX America, die zu den wichtigsten Marketingplattformen für Kunden aus Nord- und Südamerika zählt, wirbt das visitBerlin Berlin Convention Office um weitere Veranstaltungen in den Bereichen IT und Digitalwirtschaft. Diese machten im ersten Halbjahr 2017 bereits 13 Prozent aus.

Im Mittelpunkt steht auf der IMEX America auch der neue Service des visitBerlin Berlin Convention Office: Der Berlin Speakers Pool hilft Veranstaltern, passende hochkarätige Referenten, lokale Experten oder Moderatoren für ihr Programm zu finden. Der Meeting Guide Berlin und ein Convention Kit sind in convention.visitBerlin.com integriert. Die umfangreiche Suchmaschine listet zahlreiche Angebote für Eventplaner.

Mehr Informationen zum Kongress-Standort Berlin auf convention.visitBerlin.de.

Die Partner im Überblick
• ADLON Kempinski Hotel Berlin
• Vienna House Berlin
• CAMONSITE Conferences & More GmbH
• Conference & Touring
• Hilton Berlin (Premiere)
• Estrel Berlin
• Ovation Germany (Premiere)
• Messe Berlin GmbH
• Palazzo Italia – Römischer Hof (Premiere)
• Scandic Berlin Potsdamer Platz
• bc&a, VAT recovery (Rückerstattungen der Mehrwertsteuer bei internationalen Kongressen und Veranstaltungen)


#IMEX #IMEXAmerica #TechCrunch #MICE #MICEnews #BerlinConventionOffice

Advertisements

ITB Karrierewelt: Kickstart für den eigenen Erfolg

February 9, 2015

ITB Karrierewelt: Kickstart für den eigenen Erfolg

ITB Berlin bringt Jobsuchende und Personaler von großen touristischen Unternehmen zusammen – Großes Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussionen und Vorträgen – Karriereberatung und Check der Bewerbungsmappen – powered by AHGZ & fvw

Einen großen Schritt auf der Karriereleiter weiter: Besucher der diesjährigen ITB Karrierewelt können direkt in Kontakt mit den Personalverantwortlichen namhafter touristischer Unternehmen treten und sich gleich über aktuelle Jobangebote informieren. Unterstützt wird der Treffpunkt für Einstieg, Job und Karriere in Touristik und Hotellerie in Halle 11.1 von den Fachzeitschriften AHGZ und fvw. Interessierte profitieren in der ITB Karrierewelt von der Karriereberatung mit kostenlosem Bewerbungsmappencheck und erfahren beim fünftägigen Bühnenprogramm Wissenswertes zu Karriereplanung, Selbstmarketing oder Mentorenprogrammen.

Interessenten können vom 4. bis 8. März 2015 Unternehmen aus allen wichtigen touristischen Segmenten treffen und so mögliche Arbeitgeber gleich persönlich kennen lernen. Zu den Ausstellern der ITB Karrierewelt gehören: Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack OHG, Grand Hotel Heiligendamm, Adina Hotel Operations GmbH, DER Touristik, Hilton Berlin, Motel One, Sheraton Munich Westpark Hotel, Club Méditerranée,Booking.com, Sohohouse Berlin GmbH, Die Jugendherberge gGmbH und Enterprise Rent a Car.

Auf der Bühne der ITB Karrierewelt informieren Personalverantwortliche und Geschäftsführer namhafter touristischer Unternehmen über wichtige Themen rund um Karriere und Ausbildung. So berichtet Jürgen Gangl, Vorsitzender der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) und Hoteldirektor Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz, am 5. März 2015 um 11 Uhr über „Ausbildung mit Prädikat: Das Siegel Exzellente Ausbildung – was es Azubis, Betrieben und der Branche bringt“. Michael Albert, Vorstand Familotel AG, spricht um 11.25 Uhr zu „Karriere auf familisch – Perspektiven durch Nähe in der klein- und mittelständischen Privathotellerie“. Bei einer Podiumsdiskussion zum Thema „Krisen, Tourismus und Islamdebatte“ erörtert Klaus Hildebrandt, Chefredakteur fvw, mit Hüseyin Baraner, Generalsekretär Inter Dialogue Institute, Thomas Bösl, Geschäftsführer RT Reisen, Jasmin Taylor, Geschäftsführerin JT Touristik sowie einem Tourismusverantwortlichen aus Ägypten, wie wichtig interkulturelle Kompetenz ist. Wie man als Student ein Start-up aufbaut, erklärt Igort Simonow, Geschäftsführer und Gründer von HolidayPirates um 13.30 Uhr.

Das neue Förderungskonzept für den Hospitality-Nachwuchs stellen am Freitag, 6. März, um 11 Uhr Mario Pick, Präsidium Food & Beverage Management Association FBMA e.V., und Michael Mücke, COO Accor Hospitality Germany GmbH, vor. Nicole Kassem, Director of Human Resources Grand Hyatt Berlin, berichtet um 11.50 Uhr, worauf Personaler der internationalen Markenhotellerie bei Bewerbern achten. Die Ergebnisse einer exklusiven Arbeitgeberstudie der fvw präsentieren um 13.30 Uhr die Redakteurinnen Evelyn Sander und Ira Lanz. In der Studie haben Studenten, Azubis und Tourismuseinsteiger Unternehmen in der Reisebranche bewertet. Tipps für Berufsstarter und Young Talents liefert Wibke Rissling-Erdbrügge, WRE Training, am Samstag, 7. März, auf der Bühne der ITB Karrierewelt. Um 13.05 Uhr spricht sie zu Selbstmarketing und wie man die Karriere selbst in die Hand nimmt. Über „Einstiegs- und Karriere-Möglichkeiten beim Deutschen Jugendherbergswerk“ informiert anschließend Jan Herrmann, Operations Manager Die Jugendherberge GmbH.

Den Abschluss rund um Job und Ausbildung bildet am Sonntag, 8. März, der Fachverband DEHOGA. Den Vormittag über präsentiert Gerrit Buchhorn, stellvertretender Hauptgeschäftsführer DEHOGA Berlin, karriererelevante Themen wie das Projekt „Feier Deine Stärken – Stern Tag“ inklusive eines Online-Tools zur Stärkenfindung oder die Initiative „Ausbildung mit Qualität“.

Das gesamte Bühnenprogramm wird ab Ende Februar unter http://www.itb-berlin.de/karriere zur Verfügung stehen.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2015 findet von Mittwoch bis Sonntag, 4. bis 8. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 4. bis 7. März 2015. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter http://www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2014 stellten 10.147 Aussteller aus 189 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 174.000 Besuchern, darunter 114.000 Fachbesuchern vor.

 


%d bloggers like this: