Posted tagged ‘IMEX in Frankfurt’

Saudi Arabia to launch into MICE sector worldwide

April 28, 2017

Saudi Arabia to launch into MICE sector worldwide by exhibiting at IMEX in Frankfurt
The Kingdom of Saudi Arabia is to launch its first international campaign to market the country as a destination for meetings, incentives, conventions and exhibitions by exhibiting at IMEX in Frankfurt 2017 from 16 to 18 May.

Supported by a public relations campaign devised and implemented by London-based Clareville Communications, this marketing activity by the Saudi Commission for Tourism and National Heritage in association with the Saudi Exhibition and Convention Bureau will highlight the extensive range of more than 600 first class hotels, convention and exhibition facilities available in the leading cities across the country.
The marketing initiative is a practical step in line with Vision 2030, announced in April 2016, setting out economic and social policies designed to move the Kingdom’s economy away from its dependence on oil. Hosting business events is one of the focal points of the reforms, along with leisure and religious tourism, all means to generate both revenue and employment.
Under the National Transformation Plan, the centrepiece of Vision 2030, the Saudi Commission for Tourism & National Heritage (SCTH) is investing almost SAR 26 billion (US $7 billion) on initiatives around the country.
Established nearly four years ago, the Saudi Exhibition and Convention Bureau was created with a mandate to develop the meetings industry.
Tariq A. Al-Essa, Executive Director of the Saudi Exhibition and Convention Bureau explains: “As the worldwide exhibition for incentive travel, meetings and events, IMEX in Frankfurt is the perfect place for us to meet thousands of influential event and meetings buyers face-to-face and to show them the opportunities in Saudi Arabia and many superb facilities that we could offer them.”

#IMEX #Saudi #MICEsector #News

Meet the movers and shakers at IMEX 2017

March 21, 2017

Meet the movers and shakers at IMEX 2017
Movers and shakers, those in the know. Call them what you like – you’ll find them all at IMEX in Frankfurt this year!

Meetings and events industry experts from across the world are set to gather at IMEX in Frankfurt, taking place 16 – 18 May at Messe Frankfurt, where they’ll share knowledge, deliver bespoke education sessions, network and do business. (Not forgetting our new EduMonday, 15 May).

These leading industry advocates are set to deliver compelling commentary on the latest industry developments, providing you with headlines, scoops and interviews for months to come. Each show’s programme of experts is carefully sourced in order to create a show that’s exciting and relevant. And this year is no exception.

Greg Clark, a leading advisor, advocate and mentor on cities and businesses will be the keynote speaker at the IMEX in Frankfurt Opening Ceremony 2017, and will also speak at the show’s industry-leading advocacy event, the IMEX Politicians Forum.

With an increasing number of destinations around the globe consistently understanding the full power and impact of their ‘beyond tourism’ benefits, his contribution is widely anticipated.

Join us from 16 – 18 May at Messe Frankfurt when we’re set to welcome 3,500 worldwide organisations including hundreds of new exhibitors like Astana Convention Bureau, Belarus, Peninsula Hotels, Moldova as well as tech suppliers – Kino-Mo, Boomset and EventsCase.

A growing programme of dedicated press events and conferences plus over 200 networking opportunities with senior level meeting professionals, and social events including Site Nite Europe, CIM-Clubbing and our Gala Dinner, means that IMEX in Frankfurt 2017 adds up to three+ inspiring and productive days of business.
So that you don’t miss out on breaking news, interviews, key announcements and the latest industry happenings, register for #IMEX17 today.

 

#IMEXFrankfurt #CIM #CIMclubbing #MICE #MICEnews #TourismChannel

Successful trials lead IMEX in Frankfurt to fully-fledged roll out of Zenvoy networking service

March 21, 2017

Successful trials lead IMEX in Frankfurt to fully-fledged roll out of Zenvoy networking service
Continuing its drive to enable buyers and exhibitors to make the most of networking opportunities, IMEX in Frankfurt has partnered with networking specialists Zenvoy to make it easier for attendees to meet even more like-minded people at the show.

The introduction of this new service at IMEX in Frankfurt follows a pilot test a year ago and its successful introduction and roll-out at IMEX America in October 2016.

Carina Bauer, CEO of the IMEX Group said; “We’re always interested in partnerships and collaborations with innovators who can bring new concepts to market – everyone from education designers to event tech developers. When there’s a clear benefit to an important audience, in this case meetings and events planners, then we like to conduct a small, manageable trial and, if the results are sound and the feedback’s good, then we tend to move quickly to a formal roll-out and launch. Zenvoy’s a great example of that process.

10,000 introductions to date
“Zenvoy creates networking opportunities not only at the show but long afterwards. After facilitating 3,000 plus introductions before and during IMEX America, over 10,000 introductions have now been made for IMEX America buyers and we have an IMEX America community with more than 1,300 active users.

”Helping our clients make powerful connections with the right people is now built into our mission. New partners with fresh new ideas, such as Zenvoy, help us keep that target in plain sight.”

Meaningful connections
Devan Chauhan, Assistant Manager – MICE & Leisure, at Globe Forex & Travels Ltd was a Hosted Buyer at IMEX America 2016. He says, “In this era of digitization, Zenvoy is an awesome platform for digital contact exchange and networking, allowing users like me to contact professionals of the same field. I am really happy with it and would like to continue to take its services in future.”

Zenvoy achieves results for IMEX by inviting pre-registered hosted buyers and visitor buyers to opt-in and complete a confidential profile. It then uses intelligent data profiling software to analyse and match each person with others with similar business profiles including job title, nature of business and number of years in the industry. Like-minded individuals are then invited to connect online or arrange to meet face-to-face at the show during lunch breaks or at the end of the day.

Leo Gestetner, Co-Founder and CEO of Zenvoy commented; “The service and the data are entirely private, meaning attendees are assured of complete discretion and the introductions are specific to IMEX in Frankfurt. There is no downloading, swiping, searching, hunting or spamming. Zenvoy turns IMEX from a 4-day event to months of networking!”

#IMEX17 #IMEXFrankfurt #MICEnews #MICEblog

Corporate Events und Meetings @IMEX

January 31, 2017

Corporate Events und Meetings:
Exclusively Corporate @IMEX holt Veranstaltungsplaner aus ihrer Isolation und bietet eine Fülle an Weiterbildungsoptionen an

Exclusively Corporate @IMEX, die exklusive und für die spezifischen Herausforderungen und Belange der Veranstaltungsplaner in Unternehmen konzipierte Veranstaltung, wurde überarbeitet und komplett neu gestaltet. Hierfür hat das IMEX Team zusammen mit Planern aus der ganzen Welt zusammengearbeitet und ihre Meinungen und Wünsche eingeholt, die das neue Konzept der Veranstaltung, die am 15. Mai 2017 im Vorfeld der IMEX in Frankfurt stattfindet, prägen.

Eine der wesentlichen Herausforderungen, die von Event- und Meeting-Experten genannt worden waren, ist die stetige Entwicklung neuer spannender Veranstaltungs-Inhalte, sei es durch neue Technologien, unbekannte Destinationen oder einzigartige Veranstaltungsstätten – und das alles bei sinkenden Budgets.

Das neu entwickelte Programm von Exclusively Corporate @IMEX greift genau diese Herausforderungen auf: Die Redner kommen u.a. von Cisco, GSK, Lego, Dell, AstraZeneca, der Bank of America Merrill Lynch, Estée Lauder, EY, BNP Paribas und Barclays. Jeder der Experten wird in jeweils 45-minütigen Sessions umfangreiches Expertenwissen vermitteln, gefolgt von Podiumsdiskussionen, die viele Beispiele und praktische Anknüpfungspunkte bieten. Anschließend werden die Teilnehmer Gelegenheit haben, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und gemeinsam mit diesen Ideen zu entwickeln.

Zwei neue Themenbereiche im Aus- und Weiterbildungsprogramm
Das außergewöhnliche und hochkarätige Programm beginnt mit einem Networking-Dinner auf Einladung von Hilton am Sonntag, 14. Mai. Der Montag, 15. Mai, startet mit einem Frühstück, zu dem Dubai einlädt, gefolgt von einem Tag voller Aus- und Weiterbildung zu solch spannenden Themen wie ROI (Return on Investment), kreative Event-Formate, neue Technologien, Sicherheitsrisiken, aufstrebende Destinationen und Trends.

Nach einigen gemeinsamen Workshops und Seminaren findet das weitere Programm in zwei Themenbereiche unterteilt statt: Senior Event Professionals erfahren in verschiedenen Sessions Wissenswertes zum Management strategischer globaler Programme und Event Manager lernen wichtige Hintergründe und erhalten praktische Tipps zur operativen Veranstaltungsplanung.

Die Teilnehmer können im Anschluss an die Veranstaltung die IMEX in Frankfurt vom 16. bis zum 18. Mai auf der Messe in Frankfurt besuchen. Mit 3.500 Ausstellern aus 160 Ländern unter einem Dach bietet die Messe alles, was Planer von Veranstaltungen, Meetings und Incentives benötigen – von Destinationen über sämtliche Leistungsträger bis hin zu den aktuellsten technologischen Entwicklungen der Meeting-Branche.

Die Teilnehmer sehen Exclusively Corporate @IMEX als eine wertvolle Möglichkeit, Gleichgesinnte in ähnlichen Rollen zu treffen und Ideen zu teilen, wie Alise Long CMM, Manager Strategic Meetings & Events bei DSM in den Niederlanden über ihre Teilnahme im letzten Jahr bemerkt:  „Exclusively Corporate @IMEX ist einer der Leuchtturm-Events im Rahmen der IMEX in Frankfurt. Ich kann im Jahr drei bis vier Formate außerhalb meines vollen Terminkalenders besuchen und diese Veranstaltung ist eines davon,  das mir wirklich wichtig ist. Besonders der Austausch mit internationalen Kollegen ist für mich immer wieder wertvoll.“

Alise Long ist auch in diesem Jahr – diesmal als Rednerin – dabei und wird darüber referieren, wie man ein globales Team aufbaut und steuern kann. Zusätzlich gibt sie Einblicke in die Technologie-Trends, die die Zukunft der MICE-Branche (Meetings, Incentives, Conventions, Events) maßgeblich beeinflussen werden.

Carina Bauer, CEO der IMEX Gruppe, fasst zusammen: “Die diesjährige Veranstaltung wurde mit ausführlicher Recherche und auf Basis der wertvollen Rückmeldungen unserer Teilnehmer geplant. Wir haben uns auf die größten Herausforderungen der Meeting- und Event-Branche in 2017 konzentriert und daraus ein hochaktuelles Programm für diese Herausforderungen, gespickt mit viel praktischem Zusatzwissen, entwickelt.

Veranstaltungsplaner in Unternehmen kommen so in den Genuss eines erstklassigen und gleichzeitig kostenfreien Weiterbildungsprogramms – was angesichts sinkender Weiterbildungsbudgets in vielen Unternehmen ein weiterer Pluspunkt ist. Dies alles wird erst durch die wunderbare Unterstützung unserer großartigen Sponsoren möglich. So können wir dieser wichtigen und einflussreichen Zielgruppe der Corporate Planer ein einzigartiges Programm anbieten und ihnen die seltene Möglichkeit gewähren, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.“

Weitere Informationen unter http://www.imex-frankfurt.com/events/education/exclusively-corporate-@imex/oder bei Donna Fung Donna.Fung@imexexhibitions.com
#IMEX17


Umfrage der IMEX America zeigt ungenutzte Potenziale im Bereich der Eventtechnologie auf

October 19, 2016

Umfrage der IMEX America zeigt ungenutzte Potenziale im Bereich der Eventtechnologie auf  

61,3 Prozent der Veranstaltungsexperten stimmten zu, dass die heute verfügbare Eventtechnologie die Planung und Durchführung von Veranstaltungen deutlich vereinfacht und dass sich diese Technologien in den nächsten 10 Jahren noch massiv entwickeln und verändern werden. Gleichzeitig sind 92 Prozent der Befragten der Meinung, dass die Vorteile der Eventtechnologie bislang noch nicht ausgeschöpft werden.
Zu diesen interessanten Erkenntnissen kam die neue Studie, die Meeting Professionals International (MPI) für die IMEX America durchgeführt hat und die aufschlussreiche Einblicke in die Einstellung der Meeting-Experten in Bezug auf den Bereich der Eventtechnologie gibt.
Die Studie kam weiterhin zu dem Ergebnis, dass sich lediglich 21,2 Prozent der Befragten beim Kauf von Eventtechnologie-Produkten sicher fühlen.
Sowohl die IMEX in Frankfurt wie auch die IMEX America stellen Eventtechnologie zunehmend in den Fokus: So wurden neben zahlreichen Weiterbildungseinheiten, Foren und Workshops auch spezielle Formate wie die “Tech Touren”, der Start-Up Wettbewerb für Eventtechnologieanbieter und ein eigener Messebereich für die Eventtechnologie entwickelt, die bereits hohen Zuspruch erfahren.
Carina Bauer, CEO der IMEX Gruppe, bemerkt dazu: “Eventtechnologie ist ein äußerst schnell wachsender Bereich der Branche, der noch großes und bislang ungenutztes Potenzial für die effiziente und erfolgreiche Planung und Durchführung von Veranstaltungen bietet.

Wir legen großen Wert darauf, dass in unseren Formaten und Weiterbildungseinheiten auf der IMEX in Frankfurt wie auch auf der IMEX America Experten im direkten und persönlichen Austausch mit den Teilnehmern interagieren. So können wir den Einkäufern und Besuchern einen einfachen und direkten Weg zu diesen neuen Technologien mit ihren Produkten und Dienstleistungen eröffnen und aufzeigen, wo die Eventtechnologie sie am besten unterstützen kann. Auf der IMEX America in diesem Monat gewährleisten wir dies unter anderem durch die geführten Themen-Touren und durch spezielle Weiterbildungsbereiche. Zusätzlich freuen sich eine ganze Vielzahl an Eventtechnologie-Anbietern darauf, ihre Produkte und Services an ihren Messeständen vorstellen zu können.”
Die Umfrage fragte auch, bei welchen Problemen bzw. Herausforderungen in der täglichen Arbeit die Befragten sich Hilfestellung durch neue Technologien wünschten. Die Antworten zeigten einen großen Bedarf nach Konsolidierung und Integration, Komplett-Lösungen und Konsistenz.
Deutlich wird dies auch in der Forderung nach vereinfachten Prozessen und dem Wunsch nach der Zusammenführung verschiedener Formate und Module in eine einheitliche und bezahlbare Event Management Lösung für alle Bereiche – angefangen vom Ausstellermanagement über den Einkauf, die Budgetierung und die Abrechnung bis hin zu strategischen Meeting Management Lösungen.
Carina Bauer bemerkt abschließend: „Derzeit sehen wir in der Veranstaltungsbranche lediglich die Spitze des Eisbergs dessen, was im Bereich Eventtechnologie möglich ist. Wir erwarten künftig noch große technologische Entwicklungen und empfehlen all unseren Besuchern und auch Ausstellern auf der IMEX America und der IMEX in Frankfurt die Vielzahl an Angeboten zu nutzen, um sich über die neuesten Angebote und Entwicklungen zu informieren und weiterzubilden und die Möglichkeiten der Expertengespräche zu nutzen.

How exhibitors can enhance their event presence via social media

August 11, 2016

How exhibitors can enhance their event presence via social media
With social media allowing exhibitors to expand their reach greatly at any type of event, it is important for exhibitors to make the most of the opportunities.

One of the leading event social media experts, Miguel Neves, Digital Content and Community Manager of the IMEX Group will be sharing valuable advice during a webinar organised by etouches entitled ‘Enhancing exhibitor exposure with social media’ on Thursday August 11, 2016 at 11:00 AM Eastern Daylight Time.

Miguel says: “Social media allows the connecting of the low friction online world with high value face-to-face connections. Using social media organizations can connect the best of both worlds in a truly engaging experience.”

In particular Miguel will offer insight into how various organizations promote their brand and create business opportunities with examples from IMEX in Frankfurt and IMEX America. This will include ideas of how to make use of social media platforms before, during and after the exhibitions.

Miguel Neves, a former President of the MPI UK & Ireland Chapter and a previous MPI Rise Award winner, was recently nominated by Bizzabo as 7th in “60 Most Influential Event Professionals to Follow Backed by Science.”

Further details about the webinar and registration can be found at – http://bit.ly/2aABu5u

www.imexamerica.com

www.etouches.com

#IMEXAmerica #IMEX #IMEXGroup

%d bloggers like this: