Posted tagged ‘IMEX team’

Eine starke Partnerschaft, die neue Maßstäbe setzt:

April 13, 2018

Eine starke Partnerschaft, die neue Maßstäbe setzt: Die IMEX Group und C2 International geben Kooperation bekannt
C2 International, der führende Ausrichter von Geschäftskonferenzen, kooperiert mit der IMEX Group um Innovation und Kreativität im gesamten Meeting- und Eventsektor voranzutreiben.

Es ist das erste Mal, dass C2 International eine Kooperation mit einer anderen Veranstaltung geschlossen hat. Die zunächst auf drei Jahre angelegte Partnerschaft verbindet die Visionen beider Organisationen durch spezielle Veranstaltungen auf den Messen der IMEX Group und bei weiteren Gelegenheiten. Ziel der Kooperation zwischen der IMEX Group und C2 International ist es, die Meeting- und Eventbranche weiterzubilden und zu inspirieren sowie beide Organisationen inhaltlich in Bezug auf Innovation und Kreativität weiterzuentwickeln.

Es ist das erste Mal, dass C2 International eine Kooperation mit einer anderen Veranstaltung geschlossen hat. Die zunächst auf drei Jahre angelegte Partnerschaft verbindet die Visionen beider Organisationen durch spezielle Veranstaltungen auf den Messen der IMEX Group und bei weiteren Gelegenheiten. Ziel der Kooperation zwischen der IMEX Group und C2 International ist es, die Meeting- und Eventbranche weiterzubilden und zu inspirieren sowie beide Organisationen inhaltlich in Bezug auf Innovation und Kreativität weiterzuentwickeln.

Carina Bauer, CEO der IMEX Group, erklärt:
Wir sind sehr angetan von der Art und Weise, wie C2 International Veranstaltungen konzipiert und durchführt. Unsere beiden Organisationen sind fest von der Notwendigkeit von Präsenzveranstaltungen überzeugt. Gleichzeitig sehen wir einen großen Bedarf an innovativen Event-Konzepten, welche die persönlichen Interaktionen auf Veranstaltungen noch werthaltiger und so die Events nachhaltig erfolgreicher machen”.

Unsere Mission im IMEX-Team ist es, die Meeting-Branche zu vereinen und zu entwickeln. Wir wollen allen Branchenteilnehmern helfen, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen zu erweitern und Mehrwerte durch innovative Event-Konzepte zu generieren. Unsere Partnerschaft mit C2 International hilft uns dabei, dieses Ziel zu erreichen. So können wir allen unseren Besuchern und Ausstellern auf der IMEX in Frankfurt und Amerika neue und kreative Erfahrungen bieten. Wir freuen uns darauf, mit dem visionären Team von C2 International zusammenzuarbeiten.“

Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit der IMEX Group, die ihren Platz als Branchenführer im Bereich der globalen Meetings sicherlich verdient hat“, sagt Martin Enault, Präsident und CEO von C2 International, Asia Pacific. „Es ist eine fantastische Gelegenheit für C2 International, unsere Erfahrung bei der Schaffung transformativer und immersiver Events in Frankfurt und Las Vegas im Rahmen der IMEX zu teilen. Die IMEX und C2 teilen die gleiche Vision: Wir sind beide der Innovation im Veranstaltungsbereich verpflichtet und glauben von ganzem Herzen, dass Erfolg auf der Ermöglichung leistungsfähiger Verbindungen zwischen Menschen basiert.“

Die IMEX in Frankfurt findet vom 15. bis zum 17. Mai 2018 statt.


#IMEX18 #IMEXGroup #IMEXFrankfurt #MICEnews #EventNews #MesseNews

Advertisements

Corporate Events und Meetings @IMEX

January 31, 2017

Corporate Events und Meetings:
Exclusively Corporate @IMEX holt Veranstaltungsplaner aus ihrer Isolation und bietet eine Fülle an Weiterbildungsoptionen an

Exclusively Corporate @IMEX, die exklusive und für die spezifischen Herausforderungen und Belange der Veranstaltungsplaner in Unternehmen konzipierte Veranstaltung, wurde überarbeitet und komplett neu gestaltet. Hierfür hat das IMEX Team zusammen mit Planern aus der ganzen Welt zusammengearbeitet und ihre Meinungen und Wünsche eingeholt, die das neue Konzept der Veranstaltung, die am 15. Mai 2017 im Vorfeld der IMEX in Frankfurt stattfindet, prägen.

Eine der wesentlichen Herausforderungen, die von Event- und Meeting-Experten genannt worden waren, ist die stetige Entwicklung neuer spannender Veranstaltungs-Inhalte, sei es durch neue Technologien, unbekannte Destinationen oder einzigartige Veranstaltungsstätten – und das alles bei sinkenden Budgets.

Das neu entwickelte Programm von Exclusively Corporate @IMEX greift genau diese Herausforderungen auf: Die Redner kommen u.a. von Cisco, GSK, Lego, Dell, AstraZeneca, der Bank of America Merrill Lynch, Estée Lauder, EY, BNP Paribas und Barclays. Jeder der Experten wird in jeweils 45-minütigen Sessions umfangreiches Expertenwissen vermitteln, gefolgt von Podiumsdiskussionen, die viele Beispiele und praktische Anknüpfungspunkte bieten. Anschließend werden die Teilnehmer Gelegenheit haben, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und gemeinsam mit diesen Ideen zu entwickeln.

Zwei neue Themenbereiche im Aus- und Weiterbildungsprogramm
Das außergewöhnliche und hochkarätige Programm beginnt mit einem Networking-Dinner auf Einladung von Hilton am Sonntag, 14. Mai. Der Montag, 15. Mai, startet mit einem Frühstück, zu dem Dubai einlädt, gefolgt von einem Tag voller Aus- und Weiterbildung zu solch spannenden Themen wie ROI (Return on Investment), kreative Event-Formate, neue Technologien, Sicherheitsrisiken, aufstrebende Destinationen und Trends.

Nach einigen gemeinsamen Workshops und Seminaren findet das weitere Programm in zwei Themenbereiche unterteilt statt: Senior Event Professionals erfahren in verschiedenen Sessions Wissenswertes zum Management strategischer globaler Programme und Event Manager lernen wichtige Hintergründe und erhalten praktische Tipps zur operativen Veranstaltungsplanung.

Die Teilnehmer können im Anschluss an die Veranstaltung die IMEX in Frankfurt vom 16. bis zum 18. Mai auf der Messe in Frankfurt besuchen. Mit 3.500 Ausstellern aus 160 Ländern unter einem Dach bietet die Messe alles, was Planer von Veranstaltungen, Meetings und Incentives benötigen – von Destinationen über sämtliche Leistungsträger bis hin zu den aktuellsten technologischen Entwicklungen der Meeting-Branche.

Die Teilnehmer sehen Exclusively Corporate @IMEX als eine wertvolle Möglichkeit, Gleichgesinnte in ähnlichen Rollen zu treffen und Ideen zu teilen, wie Alise Long CMM, Manager Strategic Meetings & Events bei DSM in den Niederlanden über ihre Teilnahme im letzten Jahr bemerkt:  „Exclusively Corporate @IMEX ist einer der Leuchtturm-Events im Rahmen der IMEX in Frankfurt. Ich kann im Jahr drei bis vier Formate außerhalb meines vollen Terminkalenders besuchen und diese Veranstaltung ist eines davon,  das mir wirklich wichtig ist. Besonders der Austausch mit internationalen Kollegen ist für mich immer wieder wertvoll.“

Alise Long ist auch in diesem Jahr – diesmal als Rednerin – dabei und wird darüber referieren, wie man ein globales Team aufbaut und steuern kann. Zusätzlich gibt sie Einblicke in die Technologie-Trends, die die Zukunft der MICE-Branche (Meetings, Incentives, Conventions, Events) maßgeblich beeinflussen werden.

Carina Bauer, CEO der IMEX Gruppe, fasst zusammen: “Die diesjährige Veranstaltung wurde mit ausführlicher Recherche und auf Basis der wertvollen Rückmeldungen unserer Teilnehmer geplant. Wir haben uns auf die größten Herausforderungen der Meeting- und Event-Branche in 2017 konzentriert und daraus ein hochaktuelles Programm für diese Herausforderungen, gespickt mit viel praktischem Zusatzwissen, entwickelt.

Veranstaltungsplaner in Unternehmen kommen so in den Genuss eines erstklassigen und gleichzeitig kostenfreien Weiterbildungsprogramms – was angesichts sinkender Weiterbildungsbudgets in vielen Unternehmen ein weiterer Pluspunkt ist. Dies alles wird erst durch die wunderbare Unterstützung unserer großartigen Sponsoren möglich. So können wir dieser wichtigen und einflussreichen Zielgruppe der Corporate Planer ein einzigartiges Programm anbieten und ihnen die seltene Möglichkeit gewähren, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.“

Weitere Informationen unter http://www.imex-frankfurt.com/events/education/exclusively-corporate-@imex/oder bei Donna Fung Donna.Fung@imexexhibitions.com
#IMEX17


Going green – IMEX America builds on success of sustainability initiatives

August 19, 2015

Going green – IMEX America builds on success of sustainability initiatives

Hosted buyers, visitors and exhibitors alike can all enjoy a greener IMEX America this year thanks to a host of sustainability initiatives focusing on waste reduction and education.

News Release
August 19 2015
– A new charity recycling initiative, becoming part of the Green Team and attending relevant education sessions will help attendees to reduce waste and increase their awareness of corporate social responsibility.

This follows the results of the MeetGreen® Sustainability Report for IMEX America 2014 which showed a 31% reduction on total waste from the previous year. The use of locally sourced foods increased by over 150% and food waste decreased by 56%.

The organisers of IMEX America 2015, which takes place 13 – 15 October in Las Vegas, are building on this success as Carina Bauer, CEO IMEX Group, explains: “IMEX America is committed to encouraging the meetings and incentive travel industry to address sustainability issues and to tackle these issues in a proactive, practical way. The intention is to raise the green bar across the board and strengthen our sustainability efforts.

Among the sustainable initiatives attendees can discover are:
• The Inspiration Hub – home to all the show floor education, the Inspiration Hub features a number of sessions exploring various aspects of sustainability. These include Guiding you to (and through) greener events by Aaron Elliott and Nancy Zavada, President and Founder of Meet Green. Current CSR trends and their impact on the events industry will be explored by Lizzy Paulson, Events Director at Time Warner Cable, in Planning for a revolution: the rise of people, planet and profit. Are you losing out by ignoring CSR?

• The Shade Tree – IMEX is supporting a new initiative at The Shade Tree, a shelter for homeless and abused women and children. IMEX sustainability consultants, MeetGreen®, have designed a complete recycling program, Evergreen Shade Tree, which will establish processes and signage, educate residents and provide recycling bins. Attendees are also invited to The Shade Tree to visit the Healing Garden, created by the IMEX Challenge team in 2014. After the visit the group can join Song Division who will be working with the children at the shelter to write and produce a song.

• Green Team – all buyers and exhibitors are invited to become a part of the team. Green Team members are asked to complete tasks that reduce waste and increase awareness of corporate social responsibility. Members of the IMEX America Green Team receive a green ribbon to wear proudly during the show.

• Badge Back – at the end of the show, buyers and exhibitors can place their badge in one of two boxes. Each box represents a local charity – The Shade Tree and Opportunity Village, Nevada’s largest not-for-profit organization providing vocational training, employment and arts-based programs for citizens with intellectual disabilities. For every badge recycled, donations will be made.

• Clean the World – at the booth, attendees can build hygiene kits from recycled toiletries gathered from participating hotels. The kits will then be donated to The Shade Tree shelter.

For further details about sustainable activities at IMEX America, visit www.imexamerica.com/about-us/sustainability/

IMEX America attendee registration is open. To register please visit http://www.imexamerica.com/register/

Hosted buyer registration is available via the IMEX team, visit: http://www.imexamerica.com/hosted-buyers/hosted-buyer-program/how-to-qualify-apply/

Achtsamkeit und Well-being: die IMEX präsentiert Wohlfühl-Initiative

April 14, 2015

Achtsamkeit und Well-being: die IMEX präsentiert Wohlfühl-Initiative

Das Wohlbefinden der Besucher und Aussteller ist eines der wesentlichen Ziele der IMEX in Frankfurt, die bald vom 19. bis zum 21. Mai 2015 ihre Tore öffnet.

Verschiedene Studien haben erwiesen, dass körperliche Betätigung im beruflichen Umfeld nicht nur zu einer höheren Produktivität sondern auch zu einer besseren Motivation und einem höheren Energielevel führt.

Deshalb hat sich das IMEX-Team für 2015 eine Reihe an Aktionen rund um die Schwerpunktthemen „Körper“, „Geist“ und „Seele & Achtsamkeit“ einfallen lassen:

Ab 2015 gibt es auf der IMEX einen eigenen „Meditations-Bereich“ in Halle 8 im Raum „Symmetrie 4, 8.1“.
In diesem Raum der Stille, in dem keine Handys und sonstigen elektronischen Geräte erlaubt sind, ist jeder willkommen, um inne zu halten und eine kleine Auszeit zu nehmen vom turbulenten Treiben in der Messehalle. Hier finden in Kooperation mit „InnerSense“ täglich verschiedene Meditations- und Achtsamkeitsübungen wie u.a. die „tibetanische Klangschalen-Meditation“ und Yoga-Stunden statt.

Am „Inspiration Hub“ finden täglich zahlreiche Einheiten und Workshops statt – angefangen bei „Managing Work Life Balance“ über praktische Rückenübungen bis zu einer Einheit über Osteopathie und wie diese für ein besseres Wohlbefinden am Arbeitsplatz sorgen kann.

Zudem bieten viele der Aussteller gesunde Smoothies und Früchte an und in den Cafés wird auf ein gesundes Speisenangebot geachtet.

Der neue „Wellbeing-Guide“ zeigt den Weg zu einem gesunden Besuch der IMEX und die neue „IMEX Walking Map“ weist den schnellsten Fußmarsch zum Messegelände aus.

Neu in 2015: der „IMEXrun“: Jeder, der mitmachen möchte, kann mit internationalen Kollegen die frische Morgenluft genießen und am Mittwoch früh am ersten 5 km langen „IMEXrun“ teilnehmen, durchgeführt von „sports by tlc“ .

Another first for IMEX as staff delight at receiving Site’s Richard Ross Award

December 2, 2014

Another first for IMEX as staff delight at receiving Site’s Richard Ross Award

Staff from IMEX, led by Managing Director Paul Flackett, were delighted to receive the 2014 Richard Ross Past Presidents’ Award during the Site Global Conference in Rotterdam recently. The presentation marked the first time the award has been presented to an organisation rather than an individual.

The Richard Ross Past Presidents’ Award recognises outstanding service to the incentive travel industry. It was created in memory of SITE Past President and long-time member Richard Ross, who died in the 9/11 terrorist attacks on New York City. The award also shines a spotlight on a recipient who has “furthered the vision, ideals and ethics of SITE”.
In making the presentation to Flackett and the IMEX team, Louise Hall Reider, CITE, Chair of the SITE Past Presidents Council said: “It was thrilling on behalf of all the Past Presidents of SITE to present the 2014 Richard Ross Award to IMEX – an organisation icon in our business, and the first-ever organisation to be recognised with this well-deserved honour. This distinction applauds their notable contributions and long-term service to the incentive travel industry, for which we are all exceedingly grateful!”
The Past Presidents of the SITE International Board of Directors agreed with the nominator remarks about IMEX, which described how “they changed the face of the meetings and incentive exhibition industry when they created and implemented the concept of the hosted buyer programme. This innovation changed the way business shows were organised and run…more importantly, they have achieved success with integrity, honesty and faith in others.”

Ray Bloom, Chairman of the IMEX Group said, “It is a great honour for IMEX to receive the Richard Ross Award from Site. We are extremely grateful to be recognised in this way by the industry and it is first and foremost a great testament to the IMEX team.”

IMEX staff receive Site’s Richard Ross Award
Both organisations share a long history of working in partnership for the long-term development of the incentive travel industry. Flackett has been a Site member since 1988 and served as President of SITE International in 1995 and as SITE Foundation President in 2002. Bloom served on the Board of Trustees for the Site Foundation from 1993 – 1999 and, more recently, as Treasurer for the SITE Foundation. Carina Bauer, CEO of the IMEX Group, is a current Trustee for the Site Foundation.

When the industry duo launched the IMEX trade show in Frankfurt, in 2002, Site was one of the first associations they turned to for industry feedback and support.