Posted tagged ‘Kongresszentren’

ECM Summer School

August 23, 2017

ECM Summer School – Schulungsseminar internationaler Experten aus der Kongressbranche findet vom 26. bis 30. August 2017 in Dresden statt

Dresden, den 22. August 2017. Das Kongress- und Tagungsgeschäft hat sich in Dresden zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor entwickelt. Dresden gehört zu den Top 10 deutscher Kongressstädte und steht im europäischen Vergleich auf Platz 54. Um sich permanent weiterzubilden und voneinander zu lernen, finden regelmäßig internationale Schulungsveranstaltungen der Kongress- und Tagungsbranche überall auf der Welt statt. Dresden ist jetzt erstmals Austragungsort für die ECM Summer School des Fachnetzwerks European Cities Marketing (ECM).

Akquiriert wurde dieser Weiterbildungskongress von der Dresden Marketing GmbH (DMG), die seit 2008 Mitglied des europäischen Netzwerks European Cities Marketing ist. Dr. Bettina Bunge, Geschäftsführerin der DMG, hat als ECM Vize Präsidentin seit Jahren dafür geworben, dass die Veranstaltung mit ca. 80 Fachteilnehmern und Referenten aus ganz Europa hier stattfindet.

Ein Ziel der ECM-Mitgliedschaft ist es, über das Engagement in diesem bedeutendsten Dachnetzwerk für europäische Stadtmarketingorganisationen die Position Dresdens als Top-Kongressdestination in Europa weiter auszubauen. Die ECM Summer School in Dresden ist eine wichtige Werbeplattform für den Standort. „Wir werden Dresden als professionellen Gastgeber präsentieren und haben Leistungspartner aus der lokalen Kongressbranche direkt in das Workshop Programm integriert“, sagt Bunge. Die letzten Gastgeberstädte waren Zagreb (2016), Wien (2015) und Genua (2014). Für das diesjährige mehrtägige Weiterbildungsangebot haben sich rund 60 Teilnehmer angemeldet – Mitarbeiter von Convention Bureaus, Kongresszentren, Fluggesellschaften, Hotels, Stadtmarketingorganisationen und Veranstaltungsplanern. Geschult werden die Teilnehmer durch 16 internationale Referenten und Branchenexperten der Tagungs- und Kongressindustrie. „Wir freuen uns sehr, hochkarätige Referenten gewonnen zu haben, wie Christian Mutschlechner, Direktor des Vienna Convention Bureaus und Nicola McGrane, Geschäftsführerin von Conference Partners aus Dublin, einer internationalen Top-Agentur für Kongresse weltweit. Darüber hinaus nutzen wir die Gelegenheit, die Fachkompetenz vor Ort zu präsentieren. Zu den Referenten gehört Dr. med. univ. Julia Schellong von der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU Dresden,“ erklärt Bunge weiter. Frau Schellong organisiert 2018 die Jahrestagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie in Dresden und stellt ihre Erwartungen als Kongresspräsidentin vor.

Neben fachspezifischen Themen lernen die Teilnehmer diverse Veranstaltungsorte und Hotels in Dresden kennen. Allein bei den von der DMG organisierten Abendveranstaltungen präsentieren sich drei Locations: der Ostrapark – Zentrum für Eventkultur in Dresden, das Restaurant Kastenmeiers in der Eventlocation Kurländer Palais sowie das Verkehrsmuseum Dresden. Tagungshotel für das erstmals in Dresden stattfindende Event ist The Westin Bellevue Dresden. Dazu Sebastian Klink, General Manager von The Westin Bellevue Dresden: „Wir freuen uns darauf, unsere Gäste von uns und der Stadt Dresden zu begeistern. Der Wellbeing-Gedanke steht in unserem Haus an erster Stelle, welcher unter anderem durch den Running Concierge oder das Westin Superfood RX unterstrichen wird. Denn eins steht fest: Jeder Gast soll sich bei seiner Abreise besser fühlen als bei seiner Anreise.“

Das ECM Netzwerk umfasst 100 europäische Städte, s. www.europeancitiesmarketing.com. Mitglieder sind Stadtmarketing- und Tourismusorganisationen sowie Convention Bureaus. „ECM ist für unsere Arbeit unerlässlich. Unter dem Motto ‚Meet – Share – Grow‘ finden Fachkongresse, gemeinsame Marktforschungsstudien, Weiterbildungsangebote und Themenworkshops statt. So können wir uns vergleichen, voneinander lernen, erfolgreiche Projekte präsentieren und uns selbst als professionellen Austragungsort für Tagungen und Kongresse vorstellen“, sagt Bunge abschließend.

Über die Dresden Marketing GmbH:
Die Dresden Marketing GmbH (DMG) ist die offizielle Dachmarketingorganisation der Landeshauptstadt Dresden und verantwortet die nationale und internationale Vermarktung Dresdens als Tourismus-, Kongress-, Wissenschafts- und Wirtschaftsmetropole. 2008 gegründet, besteht die 100%ige Tochterfirma der Landeshauptstadt Dresden aus einem Team von 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Geschäftsführerin der DMG ist Dr. Bettina Bunge. Weitere Informationen finden Sie unter www.marketing.dresden.de.


#Dresden #DresdenMarketing #Städtemarketing #MICEnews #Kongress #Events #Incentives

GCB German Convention Bureau e.V. mit neuen Partnern

September 1, 2012

GCB German Convention Bureau e.V. mit neuen Partnern

Frankfurt am Main, 31. August 2012. Das GCB German Convention Bureau e.V. kann aktuell neun Firmen als neue Partner in seinem leistungsstarken Netzwerk begrüßen: die Unternehmen blaueQuelle, BTME Certified GmbH & Co. KG, CHIPS AT WORK GmbH, Gegenbauer Location Management & Services GmbH, Green Globe Certification, Kreativ Konzept Agentur für Werbung GmbH, Mobile Event Guide GmbH, Qausal – Quality Performance Partners GmbH sowie Symbios Venues & Consulting GmbH.

Das GCB repräsentiert und vermarktet Deutschland international und national als Standort für Kongresse, Tagungen, Events sowie Incentives. Ziel der Partnerschaften ist neben der Schaffung von Synergien durch gebündelte Marketingaktivitäten, die gemeinsame Stärkung des Kongress- und Tagungsstandortes Deutschland. Die deutsche Veranstaltungsbranche hat das Jahr 2011 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen: 2,72 Millionen Veranstaltungen fanden im letzten Jahr in Deutschland statt, die von insgesamt 338 Millionen Teilnehmern besucht wurden.

GCB-Geschäftsführer Matthias Schultze, freut sich: „Die Produkte und Leistungen unserer neuen Partner stehen beispielhaft für die Innovationskraft und den Ideenreichtum der Branche. Die Partnerschaften bereichern das GCB und seine Mitglieder: Sie ermöglichen einen intensiveren Austausch mit einem breiten Spektrum von Unternehmen aus dem Umfeld des Tagungs- und Kongressmarktes.“

Online-Strategien speziell für die Veranstaltungsbranche bietet der GCB-Partner blaueQuelle. Kongresszentren, Tagungshotels, Destinationen, Veranstalter sowie Verbände der Tagungs- und Kongresswirtschaft profitieren von einem Angebotsportfolio, das beispielsweise Webseitengestaltung und -programmierung, Entwicklung und Umsetzung von Marketing-Strategien, Schulungen für Social-Media-Marketing, Seminare für Webanalyse sowie Suchmaschinenoptimierung umfasst. Auch Offline-Tools wie klassische Markenkommunikation, Corporate Design und Business Development gehören zum Leistungsspektrum von blaueQuelle.

Die BTME Certified GmbH & Co. KG betreibt seit Mai 2011 offiziell und exklusiv die Hotelzertifizierung des Geschäftsreiseverbandes VDR unter http://www.certified.de. Die BTME übernimmt dabei die operative Betreuung der Zertifizierung von Hotels und anderen Leistungsträgern im Geschäftsreise- und Veranstaltungsmarkt. Neben den Gütesiegeln für Geschäftsreise- und Tagungshotels und dem „Certified Conference Ship“ wurde kürzlich das neue Prüfsiegel für Nachhaltigkeit und Ökologie, das „Certified Green Hotel“ etabliert. Träger des Zertifikats „Certified Conference Hotel“ sind der VDR, die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM), das GCB sowie Veranstaltungsplaner.de.

Der neue GCB-Partner CHIPS AT WORK GmbH hat sich mit seinen electronic People-Management-Services (ePMS) auf das Online- und Onsite-Teilnehmermanagement im Veranstaltungsbereich spezialisiert. Die modularen und flexiblen ePMS unterstützen Veranstalter entlang des gesamten Eventzyklus – von Einladungsmanagement, Onlineregistrierung und Networking-Plattform sowie Teilnehmer- und Buchungsverwaltung im Vorfeld über Registrierung auf dem Event, Zugangskontrolle, Hospitality-Services und Transfer-Management bis hin zu Response- und Kontakterfassung, mobilen Anwendungen für Smartphone und Tablets sowie der „Life“-Auswertung vor Ort. Mit Badges aus Maisstärke oder dem Gesamtkonzept des „Paperless-Event“ bietet das Unternehmen auch konkrete Lösungen in Punkto Nachhaltigkeit. Das Portfolio von CHIPS AT WORK umfasst sämtliche Services inklusive Miettechnik und technischem Support.

Ein weiterer neuer GCB-Partner ist die Gegenbauer Location Management & Services GmbH. Für seine Kunden – Betreiber und Eigentümer von Veranstaltungsstätten – untersucht das Unternehmen zum Beispiel Marktumfeld, Nutzungs- und Besucherpotenziale. Gegenbauer führt Analysen zur Prozessoptimierung durch, begleitet seine Kunden bei Change Management-Prozessen und erstellt individuelle Nutzungs- und Betreiberkonzepte. Zum Leistungskatalog gehören auch maßgeschneiderte Leistungen in technischen Belangen, etwa Raum- und Funktionsprogramme oder Sicherheitskonzepte für Veranstaltungsstätten und deren organisatorische Umsetzung.

Die Partnerschaft mit Green Globe verstärkt das Engagement des GCB im Bereich „Green Meetings“. Green Globe ist ein Management System für Nachhaltigkeit mit international anerkannten Standards für die Tourismuswirtschaft. Green Globe zertifiziert Unternehmen gemäß den drei Dimensionen der Nachhaltigkeit: Umweltverträglichkeit, Soziale Verantwortung und wirtschaftliche Rentabilität. Die Bewertungsstandards sind dabei speziell auf die jeweilige Unternehmensform zugeschnitten. Allein in Deutschland wurden bereits über 80 Unternehmen im MICE-Bereich Green Globe zertifiziert – darunter auch der Partner GCB.

Die Kreativ Konzept Agentur für Werbung GmbH ist seit über 20 Jahren am Markt und arbeitet mit Büros in Berlin und Bonn. Kernziel der Aktivitäten ist die Verbesserung der kommunikativen Außenwirkung – gerade auch für Kunden in der Veranstaltungsbranche. Mit zielgruppengenauen Konzepten berät die Agentur Unternehmen, Institutionen und Verbände bei der strategischen Marketingplanung sowie bei der Durchführung und Inszenierung von Kommunikationsmaßnahmen in den Bereichen Print, Online und Event. Darüber hinaus bietet Kreativ Konzept umfassendes Veranstaltungsmanagement, zum Beispiel beim Markenaufbau für Kongresszentren sowie bei der Entwicklung neuer Konferenzformate. Zum Portfolio gehören etwa Haupt- und Mitgliederversammlungen, Galas, Businessmeetings und Roadshows.

Die Mobile Event Guide GmbH, deutscher Marktführer für Veranstaltungs-applikationen, entwickelt mobile Applikationen für Messen, Kongresse und Veranstaltungen. Die Apps enthalten alle Informationen des klassischen Konferenz- oder Messebuchs, unter anderem Programm, Übersicht der Redner und Aussteller sowie interaktive Karten. Einzelne Tools ermöglichen die individuelle Planung des Veranstaltungsbesuchs und bringen die Teilnehmer zusammen: Sie können zum Beispiel die Profile anderer Teilnehmer betrachten, Nachrichten versenden und Termine vereinbaren. Der Mobile Event Guide verbindet optimale Information mit der Einsparung von Druckkosten und der Bereitstellung neuer Werbeflächen. Die Applikationen der Mobile Event Guide GmbH stehen den Nutzern auf sämtlichen mobilen Endgeräten zur Verfügung: iPad, iPhone, Blackberry, Android basiertes Smartphone oder Tablet.

Der GCB-Partner Qausal – Quality Performance Partners GmbH steht für Beratung im MICE-Verkauf, individuelle MICE-Sales-Trainings- und MICE-Sales-Coaching-Maßnahmen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den MICE-Sales-Bereichen von Hotels und anderen Dienstleistungsunternehmen. Firmengründer Dirk Bäcker war selbst über 17 Jahre aktiv im Verkauf in der nationalen und internationalen Hotellerie tätig und kennt aufgrund dieser Erfahrungen die „Tücken und Lücken“ im MICE – Verkauf. Sein Team führt zunächst individuelle Qualitäts- und Performance – Analysen durch: im telefonischen und persönlichen Kontakt oder durch klassische Hotel- oder Department-Tests. Darauf aufbauend erhalten die Kunden von Qausal konkrete Hilfestellung vor Ort – direkt am Point of Sale.

Das GCB begrüßt auch die Symbios Venues & Consulting GmbH als neuen Partner. Mit rund 200 Projekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Symbios eines der führenden Beratungsunternehmen im Bereich Spezial- und Publikumsimmobilien, wie Tagungs- und Kongresszentren, Stadthallen, Multifunktionsarenen, Messen, Hotels und Flughäfen. Gemeinsam mit den Kunden erarbeitet das Unternehmen Grundlagen für eine konsequente räumliche, organisatorische und programmatische Ausrichtung des jeweiligen Hauses und konzipiert dessen nachhaltige Vermarktung.

Das GCB German Convention Bureau e.V. mit Sitz in Frankfurt am Main repräsentiert und vermarktet Deutschland international und national als Standort für Kongresse, Tagungen, Events sowie Incentives und ist der zentrale Ansprechpartner für alle Kunden, die in Deutschland Veranstaltungen planen.

Rund 200 Mitglieder repräsentieren über 400 Betriebe und zählen zu den führenden Hotels, Kongresszentren, Locations, städtischen Marketingorganisationen, Veranstaltungsagenturen sowie Dienstleister aus der deutschen Tagungs- und Kongressbranche. Preferred Partner des GCB sind das convention bureau Düsseldorf, das darmstadtium Wissenschafts- und Kongresszentrum sowie die Maritim Hotelgesellschaft. Als Strategische Partner unterstützen die Deutsche Lufthansa, Deutsche Bahn und die DZT Deutsche Zentrale für Tourismus die Arbeit des GCB.

Das GCB wirkt als Schnittstelle zwischen Veranstaltern von Kongressen oder Tagungen und Anbietern des deutschen Tagungsmarktes, berät und unterstützt bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen, vermittelt Ansprechpartner und Kontakte. Online-Suche nach Tagungskapazitäten, Newsletter, Deutschland-Guide, Informationen zu Green Meetings, einen CO2-Rechner für Veranstaltungen und vieles mehr unter www.gcb.de.

GCB German Convention Bureau e.V.
Münchener Str. 48
60329 Frankfurt/Main
Germany
Tel: +49 (0)69 – 24 29 30 0
Fax: +49 (0)69 – 24 29 30 26
E-Mail: info@gcb.de
Internet: www.gcb.de
Twitter: http://twitter.com/GCB_Deutschland


%d bloggers like this: