Posted tagged ‘Social Media Newsroom’

Exotische Wasserwelten zum Auftakt der ITB Berlin

March 4, 2016

Exotische Wasserwelten zum Auftakt der ITB Berlin

Eröffnungsfeier der größten Reisemesse weltweit mit prominenten Gästen aus Politik und Tourismus – Film mit Höhepunkten aus 50 Jahren ITB Berlin – Farbenfrohe Show des diesjährigen Partnerlandes Malediven

Atemberaubende Show zum Start der weltweit führenden Reisemesse: Die Eröffnungsfeier der ITB Berlin nimmt die Gäste mit auf eine Reise zu den Malediven. Das diesjährige Partnerland gibt in einer Mischung aus energiegeladenen Tänzen und Liedern einen Einblick in die vielseitige Kultur des Landes. Die Feier findet am Dienstag, 8. März, um 18 Uhr im CityCube der Messe Berlin statt. Zahlreiche prominente Gäste aus Politik und Tourismus kommen auf der Bühne zu Wort.

Sonne, Strand und Meer – die einzigartige Atmosphäre der Malediven ist während der Eröffnungsfeier spürbar, wenn mehr als 60 Darsteller in einem Musical von „Odi oder Dhoni“ – Holzboot oder Schiff – erzählen. Von der Kiellegung über den Bau des Schiffskörpers bis hin zum Stapellauf verfolgen die Gäste die Reise und lernen dabei in kunstvoll inszenierten Episoden mehr über die Geschichte, die Kultur und den Lebensstil der Malediven. 50 Jahre ITB Berlin erleben die rund 4.000 Gäste in einem Film, der die Reisemesse und die markantesten historischen Ereignisse der internationalen Reiseindustrie miteinander verbindet.

Zu den Gratulanten zählen zahlreiche Gäste aus der Politik wie Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller und Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, für Mittelstand und Tourismus. Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin, richtet ein Grußwort an die Gäste. Aus der Reiseindustrie heißt die ITB Berlin Dr. Michael Frenzel, Präsident Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V., und Taleb Rifai, Generalsekretär der World Tourism Organization (UNWTO), willkommen. Das Partnerland Malediven ist mit Tourismusminister S.E. Moosa Zameer ebenfalls hochrangig vertreten. Beim anschließenden Empfang und Networking warten kulinarische Spezialitäten aus dem Inselstaat im Indischen Ozean auf die Besucher.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2016 findet von Mittwoch bis Sonntag, 9. bis 13. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 9. bis 12. März 2016. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter http://www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2015 stellten 10.096 Aussteller aus 186 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 175.000 Besuchern, darunter 115.000 Fachbesuchern vor.

Treten Sie dem ITB Pressenetz auf http://www.xing.to/itb-pressenetz bei.
Werden Sie Fan der ITB Berlin auf http://www.facebook.de/ITBBerlin.
Folgen Sie der ITB Berlin auf https://twitter.com/ITB_Berlin.
Sie finden aktuelle Informationen im Social Media Newsroom aufhttp://newsroom.itb-berlin.de

 

Phocuswright@ITB: Innovation trifft Zukunft

January 20, 2015

20.01.2015

Phocuswright@ITB: Innovation trifft Zukunft

Diskussionen zu Wandel in der Touristik durch neue Geschäftsmodelle – Aktuelle Studien zu Investitionspotentialen und Konsumverhalten – Eintritt nach Vorregistrierung für ITB Berlin-Besucher kostenfrei

Die Zukunft des Reisemarktes neu definieren: Bei Phocuswright@ITB treffen sich wieder außergewöhnliche Persönlichkeiten aus Reise, Tourismus und Hotellerie, um zum diesjährigen Thema „Disruption’s Curve“ Ideen und innovative Lösungsvorschläge auszutauschen. Die international renommierte Veranstaltung findet dieses Jahr am 4. März von 13.00 bis 18.30 Uhr in Halle 7.1c im Auditorium Paris im Rahmen des ITB Berlin Kongress statt.

Nach einer Vorregistrierung online unter https://phocuswrightevents.secure.force.com/registration/eventforce__index?regsiteId=a2I80000000I7PC können Besucher der ITB Berlin kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen.

Kurze Diskussionsrunden, Interviews und Forschungsüberblicke machen Phocuswright@ITB zu einem informativen Nachmittag für Besucher. In drei „Executive Roundtables“ diskutieren Führungskräfte aus aller Welt über neue Marktteilnehmer und wie sie etablierte Geschäftsmodelle ins Straucheln bringen. Darüber hinaus geht es in weiteren Diskussionsrunden um die mächtige Wirtschaftsnation China und die Zukunft von Websites im Zuge der „Mobile-First“-Strategie.

Mit verschiedenen Studien wirft das Reise-Forschungsinstitut Phocuswright auch einen analytischen Blick auf den Tourismus heute und morgen. Chetan Kapoor, Research Analyst, Asia Pacific Phocuswright wird herausfinden,, wie Unternehmer ihr kreatives Kapital und ihre Aktivitäten in die Reiseindustrie investieren. Luke Bujarski, Director Research Phocuswright liefert eine richtungsweisende Übersicht zum europäischen Online-Reisemarkt. Marcello Gasdia, Senior Analyst Consumer Research Phocuswright zeichnet das Konsumentenverhalten von europäischen Reisenden nach.

Bei vier „Innovator Spotlights“ richtet sich die Aufmerksamkeit auf Unternehmer, die mit ihren Neuheiten und Dienstleistungen die Reiseindustrie revolutionieren möchten. Dazu zählen Führungskräfte innovativer Unternehmen wie HallSt. Inc., bd4travel GmbH, PassportCard International und Options Away. Steve Hafner, Mitgründer und CEO KAYAK, stellt sich in einem Executive Interview den Fragen zu seinen Visionen für die Zukunft der Reiseindustrie.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Abschlussrede von Tony D’Astolfo, Managing Director Phocuswright und einem Empfang, bei dem sich Besucher und Referenten miteinander austauschen können.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress
Die ITB Berlin 2015 findet von Mittwoch bis Sonntag, 4. bis 8. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 4. bis 7. März 2015. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter http://www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2014 stellten 10.147 Aussteller aus 189 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 174.000 Besuchern, darunter 114.000 Fachbesuchern vor.

Treten Sie dem ITB Pressenetz auf http://www.xing.to/itb-pressenetz bei.
Werden Sie Fan der ITB Berlin auf http://www.facebook.de/ITBBerlin.
Folgen Sie der ITB Berlin auf https://twitter.com/ITB_Berlin.
Sie finden aktuelle Informationen im Social Media Newsroom aufhttp://newsroom.itb-berlin.de

Pressemeldungen im Internet finden Sie unter http://www.itb-berlin.de im Bereich Presse/Pressemitteilungen. Nutzen Sie auch unseren Service und abonnieren Sie dort die RSS-Feeds.

 


%d bloggers like this: