Posted tagged ‘Verbraucherschutz’

My Doo Handyrechnungen – Mobilfunkrechnungen

June 24, 2016

Mobilfunk Abofallen – My Doo Legion GmbH

Abofalle mit Smart Phone Apps – Verantwortlicher Geschäftsführer Herr Régis Werlé

Abofalle via Smartphone Apps von My Doo c/o Legion Telekommunikation GmbH über die Telefonrechnung

Wichtig für alle Geschädigten und Opfer der My Doo Abo-Masche – Auf jeden Fall Anzeige erstatten und zur Wehr setzen. Hier hilft auch Bernd Müller gerne weiter.

Die MyDoo Abos sind unwirksam. Durch das versehtliche Anklicken eines Links kommt kein gültiger Vertrag zustande. Den MyDoo Abos kommt bei der Beurteilung der Täuschungshandlung und des darauf gerichteten Vorsatzes eine indizielle Bedeutung zu und sind daher eher in den Kontext eines “betrügerischen Abzocke Abos” einzuordnen (vgl. Fischer, 61. Aufl., § 263 Rn. 28a) und vollumfänglich unwirksam. Ein Jura Student hat MyDoo bereits erfolgreich verklagt und stellt die Klageschrift kostenlos zur Verfügung.
Kontakt: mydooabzocke@gmx.de
Weitere Links zu dem Treiben der Firma My Doo / Legion GmbH findet man über die Google Suche.

 

Advertisements

Mobilfunk Abofallen Betrug – My Doo Legion GmbH

June 16, 2016

MY DOO GmbH / Legion Kommunikation GmbH Mobilfunk Abofallen Betrug

16. Juni 2016Die Abzocke über angeblich in Anspruch genommene Leistungen der Firma My Doo c/o Legion Telekommunikation GmbH geht weiter.
Wie der Presse und auch den sozialen Netzwerken zu entnehmen ist kennt die Firma My Doo (Legion Telekommunikation GmbH) kein Halten mehr… Skrupellos und ohne Rücksicht auf ahnungslose Mobiltelefonnutzer werden unzähligen Kunden einfach Beträge in Rechnung gestellt, für die es überhaupt keine Grundlage gibt. Weder haben die Kunden Dienstleistungen in Anspruch genommen, noch kennen die Betrogenen die Firmen die hinter dieser Abzockemasche stecken.
Schwierig wird es insbesonders dadurch, dass die Telekom AG (hier beginnt schon die Abzocke durch das Verschweigen der Drittanbietersperre) als Inkassodienstleister ganz kräftig an dieser Masche mitverdient. Von daher ist auch von der Telekom kein Einlenken oder Unterbinden dieser Betrugsmasche zu erwarten. Was einem die Telekom allerdings verschweigt, man kann am Besten direkt beim Vertragsabschluß ansonsten auch JEDERZEIT eine sogenannte “Drittanbietersperre” veranlassen. Hierdurch wird Firmen wie My Doo (Legion Telekommunikation GmbH) das grundlose Abbuchen versagt.

Sehr gerne versucht die Firma My Doo auch über ihre Anwaltskanzlei “Kanzlei Kötz Fusbahn Geschädigte einzuschüchtern und zu verunsichern. Diese Schreiben auf jeden Fall aufbewahren und ggf. bei der Strafanzeige mit vorlegen.

In jedem Fall sollte jeder Geschädigte Strafanzeige wegen Betrug gegen die entsprechenden Firmen stellen. Notfalls mit Hilfe eines Fachanwalts.

Ein Herr Régis Werlé ist auffälliger Weise lt. Impressum Geschäftsführer beider Abo-Abzocke Firmen, sowohl bei My Doo GmbH als auch bei der Legion Telekommuniktion GmbH – Dies spricht schon für sich und sollte mal genauer unter die Lupe genommen werden. Vermutlich gibt es eine große Dunkelziffer Geschädigter durch My Doo und Legion Telekommunikation GmbH Abo Abzocke, weil viele Verbraucher einfach ihre Rechnungen nicht sorgfältig überprüfen!

Weitere Infos und Hilfe bei Abzocke über Mobilfunkrechnungen gibt es hier:
Kanzlei Hollweck
Betrug über Mobilfunkrechnung
Verbraucherschutz
Abo-Fallen MyDoo und Konsorten
Vorsicht Abofalle
STERN noch Fragen
TAXXUSmedia
Gute Frage
NewPost
Heise.de

#Abofallen #WAPzocke #Mobilfunkrechnung #MyDoo


%d bloggers like this: