Posted tagged ‘Wide-body-Flotte’

Turkish Airlines weiterhin mit steigenden Zahlen

June 16, 2016

Turkish Airlines weiterhin mit steigenden Zahlen

Istanbul/Köln, 15. Juni 2016: Die Airline veröffentlicht ihre Verkehrszahlen für den Zeitraum Januar bis Mai 2016:

  • Im Zeitraum Januar – Mai 2016 ist die Gesamtzahl der Passagiere gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 7,8 % gestiegen. In absoluten Zahlen bedeutet dies, dass im genannten Zeitraum 25 Millionen statt 23,2 Millionen Passagiere (Januar  – Mai 2015) mit Turkish Airlines geflogen sind. Die Steigerung beläuft sich auf 10,5 % für den innertürkischen Flugverkehr und auf 5,8 % im internationalen Flugverkehr.
  • Der internationale Passagierverkehr in den Buchungsklassen Business Class und Comfort Class sank im Zeitraum Januar – Mai 2016 um 2,2 %. Das Passagieraufkommen von Transfer-Passagieren im „international-to-international“-Bereich hat sich um 20,4 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erhöht.
  • Die Auslastung für den Zeitraum Januar – Mai 2016 sank gegenüber dem Vorjahr um 3,6 % auf 73,8 %.
  • Bei den Sitzplatzkilometern gab es eine Steigerung von 16,1 %, was eine Gesamtzahl von 67,8 Milliarden Sitzplatzkilometern gegenüber Januar bis Mai 2015 mit 58,4 Milliarden bedeutet. Diese Steigerung beläuft sich auf 9,3 % bei türkischen Inlandsflügen und 17,1 % auf internationalen Routen.
  • Bei den Passagierkilometern verzeichnete Turkish Airlines ein Wachstum von 10,7 % gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum (45,2 Mrd.) – mit insgesamt 50,0 Milliarden Passagierkilometern. Die Steigerung beläuft sich auf 10,5 % für den innertürkischen Flugverkehr und auf 10,7 % im internationalen Geschäft.
  • Die Gesamtzahl aller Landungen im Personenverkehr belief sich im Zeitraum Januar – Mai 2016 auf 187.482 im Vergleich zu 173.837 im Vorjahreszeitraum. Dies entspricht einer Steigerungsrate von 7,8 %.
  • Das von Turkish Airlines transportierte Cargo-Aufkommen erhöhte sich von 284.128 Tonnen im Zeitraum Januar – Mai 2015 auf 313.772 Tonnen im gleichen Zeitraum in diesem Jahr – dies entspricht einem Plus von 10,4 %.
  • Die von Turkish Airlines angeflogenen Destinationen erhöhten sich im Zeitraum Januar – Mai 2016 von 274 auf insgesamt 289 Destinationen. Dabei wuchs die Anzahl innertürkischer Destinationen von 48 auf 49 sowie international von 226 auf 240.
  • Bis Ende Mai 2016 stieg die Anzahl der Flugzeuge von 277 auf 322 im Vergleich zu Mai 2015. Dabei wurde die Wide-body-Flotte von 64 auf 82 Flugzeuge erweitert; die Anzahl von Narrow-body-Maschinen erhöhte sich von 203 auf 229. Die Anzahl der Cargo-Flugzeuge erhöhte sich von zehn auf elf.
Advertisements

%d bloggers like this: