Posted tagged ‘The Meeting Pool’

Die IMEX in Frankfurt 2017

May 5, 2017

Die IMEX in Frankfurt 2017 – die Veranstaltungsbranche ist für die kommenden Herausforderungen bestens gerüstet
So kurz vor Start der IMEX in Frankfurt 2017 ist die passende Zeit, sich zu besinnen, wo unsere Branche derzeit steht und welche aktuellen Herausforderungen es im nächsten Jahr zu meistern gilt. In dieser Zeit der globalen Umbrüche und Veränderungen – in politischer, ökonomischer und technologischer Hinsicht – ist es gut zu wissen, dass unsere Branche extrem resilient ist und es bislang stets geschafft hat, großen Herausforderungen zu begegnen und gestärkt daraus hervorzugehen.

Wir sind voller Zuversicht, dass die Veranstaltungsbranche auch diesen aktuellen Herausforderungen gewachsen ist und gut für weiteres Wachstum gerüstet ist” bemerkt Carina Bauer, CEO der IMEX Group kurz vor Beginn der IMEX in Frankfurt, die vom 16. bis 18. Mai 2017 stattfindet.

Dies wird auch angesichts der stark wachsenden Nachfrage nach Ausstellungsfläche deutlich: So kann die IMEX in Frankfurt 2017 erneut einen Rekord an Ausstellern verzeichnen. Die Gesamtfläche der Messestände aus Afrika und Asien wuchs um zehn Prozent, während die Ausstellungsfläche amerikanischer und kanadischer Aussteller um 9,5 Prozent wuchs. Der Technologie-Bereich wuchs um 15 Prozent und ist damit die größte “Tech-Area”, die es jemals gab. Neben vielen wiederkehrenden sind auch eine ganze Reihe neuer EventTech-Anbieter dabei, was die steigende Nachfrage nach EventTech-Lösungen reflektiert. Im Zentrum des Technologie-Bereiches wird die TECHknowledge Area, powered by The Meeting Pool, stehen – der ideale Ort, um die neuesten Technologie-Lösungen kennen zu lernen und verschiedene Geräte gleich selbst zu testen.

Neue Aussteller in 2017 sind u.a.: Moldawien Tourismus, Meet Puerto Rico, Bahrain, Saudi Arabien, das Kyoto Convention Bureau, Jeju Province und Choose Chicago. Unter den Ausstellern, die ihre Messestände vergrößert haben sind Tourism New Zealand, Shanghai, Korea, London & Partners, Spanien, die Rocco Forte Hotels, Guatemala, Panama, Uruguay und New York City.

Mit dieser breitgefächerten Auswahl an Ausstellern wird die diesjährige IMEX die größte Show bislang sein – mit einer nie dagewesenen Fülle an Möglichkeiten, Ideen und Kontakten. Wir freuen uns, damit unsere wichtigste Mission zu erfüllen: die gesamte Branche zu vernetzen und unsere Besucher genau mit den für sie individuell richtigen Ausstellern und Partnern zusammen zu bringen” so Bauer weiter.

Wertvolles Zusatzwissen vermittelt auch in diesem Jahr das messebegleitende Aus- und Weiterbildungsprogramm mit einem breit gefächerten Seminar- und Workshop-Kalender zu allen wichtigen Branchen-Themen.

Purposeful Meetings: Warum Humor so wichtig bei der Meeting-Planung ist
Wenn man an die Meetings denkt, die in der Woche so anstehen, denkt man an viele Dinge, aber meistens nicht an Spaß. Dabei ist Spaß in jeder Lebenslage wichtig. Auch im Beruf und gerade in Meetings mit Kollegen und Kunden. Man sollte sich auf Meetings freuen, in der gesamten Zeit keine Langeweile verspüren und zum Mitmachen angeregt werden“ so Hannes Putzig, Director VOK DAMS Events GmbH über die Inhalte seiner deutschsprachigen Keynote. Um dieses Ziel zu erreichen, sei Humor eine wichtige Grundlage, so Putzig. Durch Humor werden demnach Meetings zu Ereignissen, die motivieren, inspirieren und positiv nachwirken. Sein Vortrag veranschaulicht unter anderem, warum die Themen Interaktivität und Co-Creation in Bezug auf Spaß besonders wichtig sind. Während des Vortrags werden Beispiele vor Ort vorgeführt und gemeinsam ausprobiert.

Lesen Sie das Interview mit Hannes Putzig, IMEX Keynote. Humor: Der Schlüssel zur gezielten Sitzungen

Mit Authentizität und Leidenschaft zum Erfolg
Warum es wichtig ist, die eigenen Handlungen nach den Prämissen Leidenschaft und Authentizität auszurichten und warum dies einer der Schlüssel für eine erfolgreiche Unternehmens-, Team- und auch Lebensführung ist, erklärt Elisabeth Pine, von Pine Communication+Training in ihrem Vortrag. „Authentisch sein eigenes Leben leben. Das hört sich so einfach an. Doch oft ist uns gar nicht klar, was wir eigentlich tun und warum wir es tun. Ich verstehe meinen Vortrag als Ermutigung zu einem authentischeren Leben. Er zeigt, warum Authentizität für unser Wohlbefinden so wichtig ist, welche Rolle Leidenschaften dabei spielen und welche Schritte wir gehen können, um immer authentischer zu werden“ so die Kommunikationsexpertin.

Neu in diesem Jahr ist der EduMonday am 15. Mai – ein kompletter Tag voller Trends und Experten-Wissen zu aktuellsten Entwicklungen der globalen Veranstaltungsbranche. Ein weiteres neues Format ist die ZEUS EventTech Academy – mit Expertenvorträgen zur digitalen Transformation in der Veranstaltungsbranche und einer großen Portion „Festival-Feeling“, Dazu kommen über 200 Networking-Events, darunter viele auf Entscheidungsträger-Ebene sowie beliebte soziale Netzwerk-Veranstaltungen wie die Site Nite Europe, das CIM-Clubbing und das IMEX Gala Dinner.

Carina Bauer bemerkt weiter: “Wir freuen uns, unseren Besuchern einmal mehr ein dreitägiges Programm voller Inspiration und geschäftlicher Optionen anbieten zu können. Diese IMEX ist mit Sicherheit eine ganz besondere IMEX – noch nie waren solch starke transformierende Kräfte zugange und noch nie drängten gleichzeitig so viele neue Anbieter auf den Markt. Diesen Entwicklungen wollen wir Raum geben und haben deshalb gleich mehrere neue Formate entwickelt, die diesen Veränderungen mit konkreten Inhalten gerecht werden.”

Die IMEX in Frankfurt findet auf der Messe Frankfurt von 16. bis 18. Mai 2017 statt.


#IMEX17 #IMEXFrankfurt #EventTechAcademy #MICENews #MICEindustry

IMEX America research reveals the untapped potential for event technology

October 19, 2016

IMEX America research reveals the untapped potential for event technology  

61.3 per cent of meeting professionals agreed that currently available event technology makes event management much easier and that it will develop and change dramatically in the next 10 years, but 92 per cent admit that meeting planners are not making the most of such technology solutions.

These were among the key findings of new research carried out for IMEX America by Meeting Professionals International (MPI) providing fascinating insight into the views of meeting professionals on event technology.

It also revealed that when buying event technology products and services, only 21.2 per cent of those surveyed approached the project with confidence.

Carina Bauer, CEO of the IMEX Group said: “Event technology is a fast growing sector that offers vast untapped potential to help with the planning and efficient operation of events”.

We believe that having technology demonstrated by experts face to face is a highly effective way for buyers to get to grips with technology and discover how it could help them. At IMEX America we have facilitated this through guided tours and demonstrated such technology in dedicated educational areas. In addition, the many event technology suppliers at the show will be happy to explain the capabilities and benefits of what they offer at their booths.

Among the initiatives that IMEX America has introduced to meet this need is the EventTechTours. Taking place throughout the show, they will be led by Tahira Endean, who was recognized in 2015 as one of the Top Five Women in EventTech and who now specialises in explaining the integration of technology into our lives, businesses and events.

Innovation Tours are also planned for Tuesday and Wednesday, led by Glenn Thayer of Emcee Squared. They will demonstrate how tech, innovation and trends can be implemented into general sessions, as well as examining the future of meeting experiences.

IMEX America also features the TECHknowledge Area, powered by The Meeting Pool, where experts will deliver targeted technology sessions, TECHbytes, answering questions on hot topics such as Snapchat, Slack, OneNote and wearable technology, and guide buyers through the latest tech in the Gadget Lab. More information is available here.

The survey also asked “what problems do you face in your day-to-day work that you would like technology to solve for you, that isn’t currently covered?” The responses revealed a strong widespread demand for ’consolidation, integration, ‘one-stop’ complete solutions and consistency.’

Typical of these views were requests for ‘the compilation of information from various sources/modules into a single flexibly formatted report;’ ‘a one-stop, affordable complete event management solution, from exhibitor management to budget reconciliation’; and ‘one SMMP system consolidating everything including event management and procurement’.

Carina Bauer concludes by adding “The industry is clearly seeing the tip of the iceberg in event technology at present. We expect there to be much more to come and we believe that by visiting the event technology area at the show and making the most of our Tours and TECHknowledge Area, buyers can learn so much that will be valuable to them in planning and running their events more effectively now and in future.

IMEX America 2016 takes place from 18 – 20 October in Las Vegas. For more information about the show please visit http://www.imexamerica.com.


%d bloggers like this: